Relaxte Atmosphäre in Lucca - Blog in Sachen Italien
italoviel

Im Blog gibt es Beiträge aus allen italophilen Lebenslagen, ein bunter Strauss Italianità.

Der direkte Weg zum Blog

Im Kalender finden sich Veranstaltungen aller Art (Konzerte, Verkostungen, Kochkurse ...).

Der direkte Weg zum Kalender

Italienische Feinkost in Österreich
italia in austria

Wo man sich in Österreich mit italienischer Feinkost, dem Namen gerecht werdenden Olivenöl Extra Vergine oder verkostenswerten Weinen eindecken kann. Zur Sprache kommen zudem Möbel & Design, Espressomaschinen, Zweirad, Auto, Italienischkurse ...

Italienische Anlaufstellen

Feinschmeckerreisen Genussreisen Weinreisen Italien
viaggi in italia

italissimo.at als Reiseveranstalter. Unsere Spezialität sind maßgeschneiderte Genussreisen für zwei oder kleine Gruppen von Freunden oder Kollegen.
Dazu gesellen sich Sprachreisen mit und ohne kulinarischen Nebeneffekten.

Zur Übersicht unserer Reiseideen

GENUSSREISEN - AUSWAHL DER REGION
Neue Gliederung ging online!

News März 2021. Nach dem Genussreisen ABC im Feber, ging es bei den Aktualsierungsarbeiten im März um eine neue Gliederung der Genussreiseangebote. Des Feinschmeckers Begehr ist je nach Region verschieden, sucht man im Piemont nach Trüffel und Barolo, will man in den Marken Fisch mit leichten Weißweinen genießen.

Daher war es schon seit geraumer Zeit mein Wunsch, den einzelnen Regionen und ihre Spezialitäten ein Intro zu geben, gepaart mit eine Übersichtskarte der Region und den Reiseangeboten.

Zudem stelle ich am Beginn der neuen Auswahlroutine eine Italienkarte zur clickhaften Annäherung an die Genussregion. Ich hoffe, Ihnen gefallen die ersten Ansichten der neuen Unterseiten genauso gut wie mir - wobei sie ein "work in progress" bleiben:

Weiter zur Übersichtskarte mit Regionenauswahl...



PLANUNGSHILFE FÜR FEINSCHMECKER
Das Genussreise ABC geht online!

News Feber 2021. Genug vom Gerede rund um Corona & Co, ich schau ab sofort nur mehr frohen Mutes nach vorne und freue mich über die vermehrt eintreffenden Anfragen für Genussreisen. Spätestens ab Juni sollten diese wieder machbar sein, zudem ist ja der Herbst eine vorzügliche Zeit für Genießer.

Wenn Sie also eine Frühsommerproseccopartie oder eine Erntedankreise im 2021er andenken, so kann schon mit der Planung begonnen werden. Als neues Tool auf italissimo.at habe ich soeben das Genussreise ABC freigeschalten. Darin sind die wichtigsten "Zutaten" meiner für Sie maßgeschneiderten Reisen für 2 - 10 Personen erklärt. 

Weiter zum Genussreise ABC ...




Aktuelle Infos in Sachen Storno- und Reiseversicherungen

Die Europäische Reiseversicherung, unser Partner im Versicherungsbereich, infomiert uns regelmäßig über durch die Pandemie "verursachte" Neuerungen bzw. Adaptierungen der Versicherungsbedingungen bzw. deren Auslegung im Versicherungsfall. Die aktuelle Situation (per 25.1.2021) ist abrufbar unter:
Covid-19 und Reiseversichung bei Auslandsreisen ...

ENDLICH GUTE NEWS IM SPRACHREISENBEREICH

Nachdem es an dieser Stelle in den letzten Monaten des öfteren um Sprachschulen ging, die es leider nicht durch die Krise schafften, sei heute die Rede von Neuheiten in Sachen Italienischkurse in Italien. 

NEU IM PROGRAMM 2021 - RAVENNA
Ich konnte eine mir altbekannte Sprachschule in Ravenna für das Programm gewinnen. Eine Stadt wie gemacht für einen Sprachkurs, ein renommiertes Institut und zudem gibt es in 12 km Entfernung das Mare zum Auspannen nach dem Lernen!
Mehr zur Sprachschule in Ravenna ...

NEU IM PROGRAMM 2021 - FLORENZ
In Florenz mußte ich aufgrund einer Schulschließung reagieren. Meine jahrelangen Kontakten folgend, präsentiere ich eine "alte Bekannte" als neuen Sprachschulpartner am Arno!
Mehr zur Sprachschule in Florenz ...

Jetzt brauchen wir nur noch ein wenig Geduld, viel Impfstoff in ganz Europa und sich für Reisende öffnende Grenzen!

KUNDENGELDER GEHÖREN ABGESICHERT!

Als Reiseveranstlater ist man in Österreich per Gesetz zur Absicherung der Kundengelder verpflichtet. Und das ist gut so! Denn Sie vertrauen uns neben Ihrer wertvollen Freizeit auch Ihr wohlverdientes Urlaubsbudget an! Halten Sie also stets Ausschau nach dem aktuellen Zertifikat des Veranstalters Ihres Vertrauens.


VINERIA - ITALIENISCHE GENÜSSE IN WIEN

Die im Veneto beheimatete Familie Nardin versorgt seit Generationen Feinschmecker und Gastronomie mit Spezialiäten aus ganz Italien. Ende 2019 wagte ein Spross der Familie den Schritt nach Wien, eröffnete eine Mischung aus Enoteca & Feinkostgeschäft in der Kirchengasse und baut seitdem langsam ein Sortiment im Eigenimport auf.

Mehr zur Produktwelt der Vineria ...



MARKTFAHRER IM NAMEN DER FEINKOST

Es gibt sie noch, die unerschrockenen Feinkosthändler mit ihren fahrbaren Untersätzen! Sie trotzen allen Wetterumständen und freuen sich auf steigende Temperaturen am Marktplatz. Ein besonderes Exemplar dieser ritterhaften Gattung ist 500 Wine & Food. Da es sich um Italiener handelt, steht 500 für den Cinquecento, der Teil des Konzeptes ist. Mit an Bord hohe Qualitäten an Prosciutto, Salami, Pancetta, Pecorino und Prosecco, aber auch die von mir hoch geschätzten Produkte von Nonno Andrea u.v.m. - 

Hinschauen lohnt sich, und zwar:
Freitag Vormittag - Mistelbach
Freitag Nachmittag - Wolkersdorf
Samstag Vormittag - Großenzersdorf
Ansonsten in deren Hofladen in 2123 Kronberg

Alle Öffnungszeiten & weitere Infos ...

WIEN - NEUES KOCHSTUDIO STARTKLAR

Dario Santangelo mußte im letzten Jahr eine Entscheidung treffen. Das Ende der Krise abwarten oder die Zeit nutzen und das eigene Kochstudio für terre del SUD aus der Taufe heben. Er tat Zweiteres, womit seine Kochkurse nach dem Lockdown in der vielleicht schönsten Kochlocation der Stadt stattfinden werden. 

ITALIENISCH ONLINE VIA ZOOM, SKYPE & CO 

Konnte ich bisher Informationen & Kontakte zu Privatunterricht mit Native Speakern nur in Wien und Salzburg anbieten, ist es ab sofort möglich, aus ganz Österreich ebendiese Sprachlehrerinnen "online" zu buchen!
Warum nicht einmal einen Sprachkurs "online", also gemütlich von zu Hause ausprobieren? Sofaitaliensich, Küchentischlehrgänge oder gar Italienisch auf Balkonien - vieles ist nun möglich. Dazu im Vorfeld schon einen Cappuccino oder ein Glas Prosecco vorbereiten, online gehen, loslegen!
Mehr zu dieser Kursidee "a casa mia" ...

 

WIEN - OSTERIA & FEINKOSTLADEN 

Und das gleich in Personalunion! Marco Russo kam der Liebe wegen aus Sizilien nach Wien, womit der Einfluss in der Küche des leidenschaftlichen Kochs schon einmal klar ist. Neben den - hoffentlich schon bald wieder vor Ort konsumierbaren - schmackhaften Gerichten in der Tradition einer Osteria importiert er zudem Feinkost und Weine aus Italien, ein leicht südlicher Fokus ist dabei ausmachbar.

Allegro
Porzellangasse 21
1090 Wien
Kontaktinfos ...

Blog: italoviel = viel Italien

Blog Italienische Lebensart italissimo

Wenn mir Italien vor Auge & Ohr, auf die Gabel bzw. ins Glas kommt oder vor Ort besonders erwähnenswert scheint, wird darüber geschrieben - was manchmal auch Gastautoren passiert. 

Die letzten derartigen Vorfälle drehten sich um:


25.03.2021 - Was Pesto mit Nick Hornby zu tun hat
Vor ein paar Tagen flatterte erfreuliche Post zur Tür herein. Ein Buch zum Thema Pesto sorgte für erste Frühlingsgefühle bei minus zwei Grad Celsius Außentemperatur. Im Schneegestöber des selbigen Abends gönnte ich mir zwei Folgen einer ...

24.03.2021 - Von flaumigen Friedenstauben & ...
Bei einem Gespräch mit Giulia & Michela (meinen Vor-Ort-Feen in Sachen Genussreisen in den Marche / Marken) kam die Crescia di Pasqua zur Sprache ...

11.03.2021 - Im Weinberg geboren
Mit diesen Worten beginnt Fulvio Piccinino sein Intro zur Produktion eines echten Vermouth di Torino ...

22.02.2021 - Der Weinmacher & die Kritikeraddition
Der Spitzenwein des historischen umbrischen Weinguts erobert den ersten Platz im jährlichen Ranking der Zeitschrift Gentleman ...


10.02.2021 - Anleitung zur Reiseersatzhandlung
Es hat ein wenig gedauert, nun aber startet auch der Blog ins 2021 und das gleich mit einer covidtauglichen Reisevariante in Sachen Italien ...

Thema des Monats im Blog


Wenn ein Benzinbruder freiwillig an die Steckdose geht ...

Nun kenne ich den Herrn Cecerle schon seit einiger Zeit und bin immer wieder ob seiner sehr unterhaltsam zu Papier bzw. auf den Bildschirm gebrachten Testberichte von emotionsbeschleunigenden Fahruntersätzen fasziniert. Wer ihn zudem persönlich kennt, weiß, daß er Emotion dabei röhrend, nach raffiniertem Bodengold duftend und pferdestärkenlastig interpretiert. Jetzt mußte "der Arme" zu Testzwecken in den neuen FIAT 500 ELETTRICA und wurde - siehe da! - reich belohnt. 
Mehr zu Christoph Cecerle "Electric Love" ...

Italoviel quergelesen ...

Da ich nicht alles selber schreiben kann, aber gerne bei den Kollegen querlese, gibt es hier immer ein paar Querverweise zu anderen Blogs oder interessanten Beitragen aus der Onlinewelt.

Bernhard Degen war in der neuen Campari Bar ...

Alessandra Dorigato schickt die Eier ins Fegefeuer ...

Severin Corti über "Gottes eigene Nudel"