Kulinarischer Kurzurlaub - Genussreisen für Feinschmecker

Piemont - Die Region im Überblick

Einwohner: 4.341.375 (2019)
Fläche: 25.399 km2
Hauptstadt: Turin

Eine kleiner Überblick (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) in Sachen Wein und Spezialitäten, sowie traditionelle Speisen der Region:

Weißweine: Arneis, Chardonnay, Gavi, Riesling, Timorasso
Rotweine: Barbera, Barolo, Barbaresco, Dolcetto, Ruchè, Grignolino, Erbaluce
Süßwein: Moscato d`Asti, Malvasia
Schaumweine: Moscato d` Asti, Bracchetto, Brut Metodo Classico (Pinot Noir & Chardonnay)
Käse: Castelmagno, Murazzano, Robiola di Roccaverano, Toma, Tomino di Melle
Wurstware: Luftgetrocknete Schweinefilets, Salamivarianten mit Nüssen / Trüffel
Süßes: Alles mit Haselnüssen, Schokolade- & Nougathimmel!

Traditionelle Speisen:
Pasticcio verde, Patè di coniglio (Kaninchen), Lumache (Schnecken) alla vignaiola, Vitello tonnato, Minestra di noci (Walnusssuppe), Maltagliati di porro (Lauch), Paniscia (Reiseintöpfe), Tajarin (spezielle Nudelform, gern mit Trüffel serviert) Brasato di Manzo al Barolo (Schmorbraten), Bunèt (Pudding mit Amaretti) ...

Kulinarische & andere Reisegründe:

Barolo, der König der Weine, steht für viele Weinliebhaber mit Mittelpunkt jeder Genussreise ins Piemont. Wo der "König" wächst, läßt es sich ganz vorzüglich genießen! Neben dem Wein laden Käsereien, eine unglaubliche Dichte an Michelin-Star-Lokalen und kulturelle Highlights zum Verweilen. Ich bevorzuge zugegebenermaßen die etwas einfacheren Landgasthäuser (Trattoria, Osteria), folge gerne dem Ruf der traditionell regionalen Küche.

Des Königs Nachbaren können sich aber auch im Kostglas blicken lassen, sei es der Barbaresco, Dolcetto und weiter Richtung Asti die hohen Barbera-Qualitäten. Dazu ein paar außerordentlich knackige Weißweine wie der Arneis, Süßweine still oder prickelnd und Brut vom feinsten.

Das Piemont ist zudem Heimat der Haselnuss Tonda gentile. Diese unglaublich schmackhafte Nocciola wird auf alle nur erdenklichen Weisen verarbeitet, wobei ich die köstlichen Haselnusskuchen und die unwiderstehliche Haselnusscremen ganz besonders liebe. Wir befinden uns hier im Schokoladen- und Nougathimmel, auch der Torrone ist nicht zu verachten. 

Noch nicht zur Sprache kamen Kultur und Geschichte. Alba und Asti versorgen uns mit jeder Menge piemonteser und italienischer Geschichte, Turin mit seinen prächtige Palästen und Plätzen, dem dort heimischen Vermouth - und schon wieder schweife ich in den Genuss. Kein Wunder mit Bra ist auch der Geburtsort von Slow Food ganz nah ....

Landkarte der Region Piemont

Reliefkarte Piemont 2019.png
Credits:
https://de.wikipedia.org/wiki/User:Tschubby" ">Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Genussreisen Piemont
Gourmetreise Barbaresco Piemont
PIEMONT / Langhe (Barbaresco)

Gourmetreise Barbaresco & Co!

Reisegebiet: Barbaresco, Alba, Bra
Reisetermine: ganzjährig buchbar
Ein Winzer eröffnet in einer seiner Lagen im Barbaresco ein B&B, die zur Basis einer Genussreise rund um Alba wird.

Details zur Genussreise

Feinschmeckerreise Bra Piemont
PIEMONT / Roero (Bra)

Genussreise mit Nähe zu Slow Food!

Reisegebiet: Bra, Alba, Piobesi
Reisetermine: ganzjährig buchbar
Eine kleine Pension vor den Toren von Bra, Gründerstadt von Slow Food, als Basis für die Entdeckung von Käse, Trüffel und Wein.

Details zur Genussreise

PIEMONT / Monferrato (Asti)

Genussreise in Barberaland!

Reisegebiet: Monferrato, Asti
Reisetermine: ganzjährig buchbar
Ein Schlossherr und Winzer lädt zum Verweilen in Panoramalage, was Raum für Verkostungen, Abendessen, Trüffelsuche u.v.m. lässt.

Details zur Genussreise

PIEMONT/ Langhe (Alba)

Genussreise ins Barololand

Reisegebiet: Alba, Barolo, Barbaresco
Reisetermin: ganzjährig buchbar
Eine Kurzreise in den Piemont ganz nach Ihren Wünschen. Trüffelsuche, Kochkurs, Wein- und Käsetouren, alles kommt auf den Tisch für Sie.

Details zur Genussreise

Weinreise Piemont Feinschmeckerreise Castello Marchesi Alfieri Barbera
PIEMONT - San Martino Alfieri

Feinschmeckerpartie zwischen Asti und Alba

Reisegebiet: Langhe, Monferrato
Reisetermin: ganzjährig buchbar
Die Marchesi Alfieri öffnen die Pforten und bitten zu Kostglas und Logis. Dazu kulinarisches Programm erster Güte.

Details zur Genussreise