italoviel = viel Italien - der blog in sachen reisen, kulinarik, sprache & kultur

BLOG: Italien, Reisen, Spezialitäten, Bücher, Wein ...

italoviel = viel Italien
Italienische Produkte (vom Wein, Olivenöl, Espresso bis zu Sugo und Pasta), Kochbücher, Reiseführer & Literatur, Lokaltipps für die nächste Reise nach Italien - am Format wird noch gebastelt, aber ein Anfang ist gemacht. Der Blog löst die Produktkategorien unter "italia in austria" ab. Ich hoffe, damit der Entflechtung und besseren Lesbarkeit der Seite wieder einen Schritt näher zu kommen. Viel Spaß beim Lesen!

Sprachreisen werden möglich

Autor: Martin Martschnig am 23.06.2020

DIe Spatzen pfeifen es aus dem Wörterbuch
SPRACHREISEN WERDEN WIEDER MÖGLICH



Nach dem Öffnen der Grenzen Anfang Juni 2020 beginnen für mich als Reiseveranstalter dieser Tage umfangreiche Recherchen in Sachen Verfügbarkeiten, Möglich- und Unmöglichkeiten in dieser ersten Phase der wiedererlangten Reisefreiheit.

So verbrachte ich die letzten Tage damit, mich bei den Sprachschulen ob deren Vorgehen schlau zu machen. Mit diesem Bericht wage ich den Versuch einer Übersicht, denn es tat und tut sich einiges. Um die Übersichtlichkeit zu wahren, zuerst ein paar Worte zu den Problemstellungen, im Anschluss dann eine erste Übersicht der bereits buchbaren Varianten im Sprachreisebereich.


ANGEBOTENE KURSARTEN
Recht unterschiedlich gestaltet sich das Bild bei den von der Sprachschulen angebotenen Kursarten. Viele Schulen versuchen den Neustart erst einmal mit Einzelunterricht inkl. Lektionen zu zweit, zu dritt für gemeinsam anreisende Teilnehmer  und holen die Gruppenkurse nach und nach wieder an Bord, andere segeln in voller Kursbreite wieder los.

Mehrere Ursachen und Voraussetzungen tragen dazu bei. Ähnlich wie in der Gastronomie gibt es auch bei den Klassenräumen (un)klare Vorschriften in Sachen Platzangebot. Das führt dazu, daß so manche Sprachschule in historischen Gebäuden aufgrund der Räumlichkeiten heuer nur Minigruppen mit 3 - 6 Teilnehmer anbieten werden. Für den Kunden genial, für die Schule nicht immer einfach zu kalkulieren. Kleine Schulen, die vorerst nur Einzelunterricht anbieten versuchen dieser Kostenfalle so gut wie möglich zu entkommen.

ANGEBOTENE UNTERKUNFTSARTEN
In diesem Bereich gibt es hingegen große Einigkeit. Heuer werden bis auf weiteres neben gewerblichen Beherbergungsbetrieben (Hotel, B&B) nur Ferienwohnungen angeboten. Wer alleine anreist, für den gibt es Angebote für Kleinwohnungen für eine Person, gemeinsam anreisende Teilnehmer werden je nach Wunsch in Sachen Wohnungsgrlße bedient. Gastfamilie und gemeinsam genutzte Wohnungen werden vorerst nicht angeboten!

GEDANKE ZUR AUSWAHL DES KURSORTES
Der Umstand, daß in den nächsten Monaten mit keinen Touristen aus dem Überseebereich zu rechnen ist, verändert für mich die Sicht der Dinge auf entscheidende Weise. Meiner Meinung nach ist 2020 das Jahr, in dem man Sprachkurse in den Touristenhochburgen wie Venedig, Verona oder Florenz buchen sollte.

Endlich kann man Städte wieder ein wenig aus der Sicht der Einheimischen erleben. Man kommt wieder leichter in die Museen, sitzt in einem Cafè auf der Piazza und sieht diese sogar wieder. Keine Menschenmassen werden sich vor der Arena di Verona oder vor dem Palazzo Vecchio in Florenz tummeln, die Rialto-Brücke in Venedig kann man wieder spazierend, stauend, pausierend passieren. Nützen Sie diese Chance, so schnell wird sie nicht mehr kommen!



WAS DERZEIT BEI DEN SPRACHSCHULEN BUCHBAR IST
Nun aber zu der Liste der Listen in Sachen Sprachreisen in Italien. 

TRIEST - FRIAUL
Wiedereröffnung: 6. Juli 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B und Hotel

TREVISO - VENETO
Wiedereröffnung: 29. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B und Hotel

VENEDIG - VENETO
Wiedereröffnung: 13. Juli 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse mit 3 anstelle von 4 Lektionen pro Tag, dafür maximal 6 Teilnehmer - 25% auf Kursgebühr beim Gruppenkurs
Unterkunft: Residenz Santa Marta, Einzelzimmer in Wohnungen bei Venezianern

VERONA - VENETO
Wiedereröffnung: 15. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht ab sofort, Gruppenkurse ab 14. September 2020
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B und Hotel

MODENA - EMILIA ROMAGNA
Wiedereröffnung: 22. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnung, B&B und Hotel

CHIAVARI - LIGURIEN
Wiedereröffnung: 22. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht - Gruppenkurse werden vorerst nicht angeboten
Unterkunft: B&B

BAGNO DI ROMAGNA - EMILIA ROMAGNA
Wiedereröffnung: 15. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt 
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B und Hotel

LUCCA - TOSKANA
Wiedereröffnung: 29. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnung, B&B und Hotel

INSEL ELBA - TOSKANA
Wiedereröffnung: erst für Mai 2021 geplant!
Kurse: -
Unterkunft:-

FLORENZ - TOSKANA
Wiedereröffnung: Für August geplant, Infos folgen!
Kurse: -
Unterkunft: -

SIENA - TOSKANA
Wiedereröffnung: erst für Mai 2021 geplant!
Kurse: -
Unterkunft: -

VIAREGGIO - TOSKANA
Wiedereröffnung: erst für Mai 2021 geplant!
Kurse: -
Unterkunft:-

PERUGIA - UMBRIEN
Wiedereröffnung: 15. Juni 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenunterricht wie gehabt!
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B, Hotel

ROM - LATIUM
Wiedereröffnung: 20. Juli 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenunterricht wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnungen

NEAPEL - KAMPANIEN
Wiedereröffnung:  Für Mitte Juli geplant, Infos folgen!
Kurse: -
Unterkunft:-

TROPEA - KALABRIEN
Wiedereröffnung: 6. Juli 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B und Hotel-

MILAZZO - SIZILIEN
Wiedereröffnung: 6. Juli 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnungen, B&B

ALGHERO - SARDINIEN
Wiedereröffnung: 6. Juli 2020
Kurse: Einzelunterricht, Gruppenkurse wie gehabt
Unterkunft: Ferienwohnungen

Die Schulen sind also großteils startklar, Masken müssen im Unterricht zumeist (derzeitige Ausnahme ist Sizilien) keine getragen werden und für die Hygienevorschriften wird mit großer Sorgfalt Sorge getragen. Gerne stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung, zumal sich derzeit wöchentlich Änderungen ergeben können. Die Sprachschulen freuen sich auf jeden Fall schon riesig auf die ersten Kursteilnehmer, für eine familiäre Art "Sonderbetreuung" ist heuer wohl allerorts garantiert.

Hier noch der "WEBLINK ZUR SCHULÜBERSICHT"








blog abonnieren

Immer mit dabei!

Wenn sie automatisch über neue Beiträge im Blog informiert werden wollen, bitte einfach auf den untenstehenden Link klicken ... 

RSS-Feed rss

mipiace.at

Mipiace.at Christoph Cecerle

mipiace.at

Christoph Cecerle macht vor keinem fahrbaren Untersatz halt und hält sich dabei ausnahmslos an italienische Fabrikate. Ob im Rennsportsitz eines Abarth, auf dem Sattel einer Moto Guzzi oder Vespa oder verdecklos im Cinquecento, der Mann testet alles, war zwei bis vier Räder hat.

Seine Testberichte sind derart genussvoll, daß ich nicht anders konnte, als ihn auf italissimo.at einzuladen. Wer mehr von ihm lesen will, dem sei sein Blog mipiace.at ans Herz gelegt, wo es auch schon einmal um Mode und Genuss im engeren Sinne gehen kann.

Bustine di bacco

Roland Graf im Blog auf italissimo- Bustine del bacco

Bustine di bacco

„Bustine di Minerva" hieß Umberto Ecos langjährige Kolumne und frech strich Roland Graf die Göttin des Herdes und ersetzte sie für die neue „italissimo"-Kolumne durch den Gott des Rausches. 

Der Autor (im Bild von Ch. Barz vor den besagten Bustine abgelichtet) sagt damit gleich auch etwas über sich: Er ist studierter Philosoph und Philologe (daher die Eco-Hommage!), vor allem aber Reisender in Sachen Getränken. 

Stand zu Beginn vor allem die Berichterstattung über Winzer im Mittelpunkt, erweiterte sich der Schwerpunkt seiner Artikel - in „Mixology", „A la Carte", der ÖGZ sowie dem WIENER - auf die Themen Bier und Bars. 

Nachzulesen, neben dem Italien-Blog Ihres Vertrauens, ist das auch alle zwei Tage aktualisiert unter www.trinkprotokoll.at.