Veneto - Kurzurlaub im Proseccogebiet mit Unterkunft beim Winzer

Prosecco, Aperitivo & ein Boutiquehotel

Es war eine gute Nachricht, als sich der Herr Isidoro mit der Neuigkeit bei meldete, er hbe ein Boutiquehotel an der Strada del Prosecco gekauft. Der gute Mann ist mit seiner Trattoria mit Ausblick seit Jahren fixer Bestandteil meiner Genussreise ins Veneto.

Bei meiner Besichtigung vor Ort kam dann die ganze Wahrheit zu Tage. In den 1970ern war dieses Haus noch Schule und er Schüler. Die Frage, ob er damit nun Traumata aus der Kindheit aufzuarbeiten versuche, wurde nicht direkt beantwortet. Er hat das gute Haus (schon zuletzt ein Hotel) aber gründlich renoviert und eine schicke Terrasse für den Apertivo bzw. das Frühstück vors Haus gesetzt.

Das Frühstück kann sich sehen lassen, da hilft wohl das Know-how seiner nahegelegenen Trattoria (3 Autominuten entfernt). Die Superior Zimmer, Junior Suiten und Suiten sind geschmackvoll neu möbliert, die Böden mit neuem Parkett versehen und die Bäder auf den Stand der Zeit gebracht worden. Ebenso der Frühstückraum, der die gewünschte Nutzung als kleines Gourmetrestaurant schon erahnen lässt.

Wir befinden uns hier an der Edellage Cartizze mit seinen steil abfallenden Weingärten, dem bezaubernden Örtchen Santo Stefano und nur wenige Minuten von Valdobbiadene entfernt. Wenn das kein Ausgangspunkt ist!?

Fotogalerie

Veneto - Genussreise mit Unterkunft an der Proseccotraße

Strada del Prosecco - Zutaten für ein paar genussvolle Tage

Damit dieser Kurzurlaub kulinarisch & kulturell hält, was ich Ihnen zu versprechen im Gange bin, gilt es die für Sie richtige Mischung, quasi die richtige Menüauswahl zu treffen. Die Weinbegleitung ergibt sich an der Proseccostraße wie von selbst. Fixstarter sind zumindest zwei Übernachtungen mit Frühstück. 

Dazu könnten sich folgende Zutaten für eine Genusspartie gesellen:

  • Mittag- oder Abendessen in der Trattoria des Hotelbesitzers - 3 Gänge mit Begrüßungsprosecco - Entfernung 3 Autominuten
  • Mittag- oder Abendessen in ausgesuchten Landgasthäusern
  • Privatführung durch die Proseccostraße in deutscher Sprache (3 - 6h) mit Stops bei Kulturdenkmälern, Weinbauern und Genusshandwerkern
  • Privatführung durch die Reiferäume eines Käsemachers bei Conegliano mit anschließender Verkostung der Käsekreationen des Hauses
  • Privatführung durch die Reiferäume eines Prosciutto- und Wurstwarenerzeugers mit anschließender Verkostung der Salumi in dessen kleinem Geschäft bzw. Verkostungsraum im Ort
  • Führung mit anschließendem Mittag- oder Abendessen mit Weinbegleitung bei einem Winzer mit Trattoria im Weinberg nahe Bassano
  • Führung / Verkostung bei einem Winzer mit Palladio im Gemäuer vor den Toren von Bassano
  • NEU! Geführte Wanderungen mit Verkostungen (in deutscher Sprache) im Proseccogebiet oder im Bereich Asolo
  • Führung / Verkostung bei den Top-Winzern der Proseccogegend (2 - 6 Weine, nur mit Grissini /bzw. mitohne Winzerjause buchbar)
  • Privatführungen in deutscher Sprache (3h) in Treviso, Vicenza, Padua, Asolo, Bassano oder gerne auch in einer Palladio-Villa
  • Kochkurs mit Weinbegleitung bei einem Winzer nahe Bassano (ital./engl.)
  • Spezialtipp: Ein Tag mit einer/einem Genussführer unterwegs zu den Genusshandwerkern (Wein, Salumi, Käse, Grappa ...) an der Proseccostraße (mit oder ohne Transfer buchbar - bei zwei Personen fährt der Guide auch gerne bei Ihnen als lebendes Navi mit)

Preise, Termine & Programmbeispiel

Die Buchung ist ganzjährig mögich, von März - November empfohlen.

Programmbeispiel "Prosecco & Umgebung"
(kann beliebig abgeändert, verlängert, verkürzt, also maßgeschneidert werden)

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Abendessen in der Trattoria des Hotelbesitzers - 3 Gänge mit Begrüßungsprosecco - Entfernung 3 Autominuten
  • Ein Tag mit einer/einem Genussführer unterwegs zu den Genusshandwerkern (3 Produzenten, wahlweise: Wein, Salumi, Käse, Olivenöl, Grappa) an der Proseccostraße - der Guide fährt bei Ihnen als lebendes Navi mit) - Dauer 6 - 7 h
    oder
    Privatführung Treviso (ca 2,5h) und am Heimweg ein Stop bei einem Gemüsebauern der besonderen Art mit Verkostungen seiner Spezialitäten
  • Mittagessen (3 Gänge ohne Weinbegleitung) bei einem Wirt, der für seine Fischküche bekannt ist aber auch sonst so einiges auf den Teller zaubert.
  • Führung / Verkostung bei einem Winzer mit Architektur im Gebälk, der neben Prosecco auch interessante Lage für Weiß- und Rotweine hat.

Preis pro Person im Doppelzimmer Superior
€ 695 Nebensaison (Jänner - März, November/Dezember)
€ 725 Hauptsaison (April - Oktober)

Nicht im Preis inkludiert


Sachdienliche Genusshinweise
Es empfiehlt sich die Anreise mit dem eigenen Auto, da die Wahrscheinlichkeit des Kaufs von lagerfähigen Flüssigkeiten sehr groß ist. 

Es besteht die Mögichkeit, ein maßgeschneidertes Paket für kleine Gruppen von Freunden oder Genusskumpanen zu organisieren, ein Anruf genügt und ich werde für Sie kulinarisch planend aktiv. Wäre auch als Teambuilding denkbar ...

Veneto - Genussreise mit Unterkunft an der Proseccostraße

Wir brauchen Ihre Zustimmung um Google Maps anzuzeigen.
Cookie Einstellungen bearbeiten

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen


Zurück zu den Reiseangeboten - Veneto ...