Ennio Morricone - Morricone Segreto

Ennio Morricone - Morricone Segreto
MEHR ALS MUSIKALISCHER NACHRUF

Ennio Morricone zählt ohne Zweifel zu den wichtigsten italienischen Künstlern der letzten 60 Jahre und ist wahrscheinlich der berühmteste Komponist von Filmmusik des 20 Jahrhunderts. Hinter dem im Mainstream gefeierten Morricone gibt es jedoch noch einen geheimen Morricone. ...weiterlesen

Autor: Universal Music & Martin Martschnig am 13.12.2020

Tags: Italienische Musik - Filmmusik
Andrea Bocelli - Believe

Andrea Bocelli - Believe
KRAFT DER MUSIK - IL DOLORE PASSERÀ 

Mit mehr als 80 Millionen weltweit verkaufter Alben, einer endlos lange Liste mit nationalen wie internationalen Auszeichnungen sowie diversen Verkaufsrekorden und etlichen Goldenen und Platin-Schallplatten, sogar einer Oscar-Nominierung und einem Stern auf dem berühmten Hollywood Walk Of Fame hat Andrea Bocelli eine Karriere hingelegt, die seinesgleichen sucht. ...weiterlesen

Autor: Martin Martschnig & Pressemeldung Universal Classic am 13.11.2020

Tags: Italienische Musik - Klassik & Oper
MATERA. Verborgene Heimat

Filmtipp auf SWR & ARTE am 13.9.2020
MATERA. Verborgene Heimat

Als Einstimmung auf eine ganz besondere Film-Matinee auf SWR & ARTE (am 13.9.2020 um 09:35 Uhr), ein Interview mit dem Autor, Regisseur und Kameramann Alessandro Soetje. Für mich ein guter Einstieg, da der Dokumentarfilm immer auch Ansichten, Denkansätze und Zugänge des Filmemachers widerspiegelt, ohne dabei Einfluss auf den Fluss der Dinge zu nehmen, die ihn beim Dreh erwarten. ...weiterlesen

Autor: Martin Martschnig & Pressemitteilung Alpenway am 9.09.2020

Tags: Italienischer Film - Dokumentationen
Nuovo Cinema Italia 2020 - 9. bis 16.7.2020

Festival im Votiv-Kino Wien: 9.-16.7.2020
NUOVO CINEMA ITALIA 2020

Das VOTIV Kino Wien freut sich, dass das Festival des zeitgenössischen italienischen Films stattfinden kann – etwas zeitversetzt, und natürlich unter Einhaltung aller Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen. ...weiterlesen

Autor: Michael Stejskal, GF Votiv Kino, Leiter des Italienischen Kulturinstituts Wien am 1.07.2020

Tags: Italienischer Film - Festival & Retrospektive
Filmvorstellung Teil 2 - Unser Stein

Teil 2: Alpenway & Nantucket präsentieren:
UNSER STEIN - DER AUTOR & REGISSEUR IM INTERVIEW

Alessandro Soetje (*1970 in Bologna) arbeitet als Regisseur und d. ...weiterlesen

Autor: Alpenway Media Production am 16.06.2020

Tags: Italienischer Film - Dokumentationen
Kategorien:
mipiace.at

Mipiace.at Christoph Cecerle

mipiace.at

Christoph Cecerle macht vor keinem fahrbaren Untersatz halt und hält sich dabei ausnahmslos an italienische Fabrikate. Ob im Rennsportsitz eines Abarth, auf dem Sattel einer Moto Guzzi oder Vespa oder verdecklos im Cinquecento, der Mann testet alles, war zwei bis vier Räder hat.

Seine Testberichte sind derart genussvoll, daß ich nicht anders konnte, als ihn auf italissimo.at einzuladen. Wer mehr von ihm lesen will, dem sei sein Blog mipiace.at ans Herz gelegt, wo es auch schon einmal um Mode und Genuss im engeren Sinne gehen kann.

Bustine di bacco

Roland Graf im Blog auf italissimo- Bustine del bacco

Bustine di bacco

„Bustine di Minerva" hieß Umberto Ecos langjährige Kolumne und frech strich Roland Graf die Göttin des Herdes und ersetzte sie für die neue „italissimo"-Kolumne durch den Gott des Rausches. 

Der Autor (im Bild von Ch. Barz vor den besagten Bustine abgelichtet) sagt damit gleich auch etwas über sich: Er ist studierter Philosoph und Philologe (daher die Eco-Hommage!), vor allem aber Reisender in Sachen Getränken. 

Stand zu Beginn vor allem die Berichterstattung über Winzer im Mittelpunkt, erweiterte sich der Schwerpunkt seiner Artikel - in „Mixology", „A la Carte", der ÖGZ sowie dem WIENER - auf die Themen Bier und Bars. 

Nachzulesen, neben dem Italien-Blog Ihres Vertrauens, ist das auch alle zwei Tage aktualisiert unter www.trinkprotokoll.at.