Kulinarischer Kurzurlaub - Genussreisen für Feinschmecker

Apulien / Puglia - Die Region im Überblick

Einwohner: 4.008.296 (2019)
Fläche: 19.365 km2
Hauptstadt: Bari

Eine kleiner Überblick (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) in Sachen Wein und Spezialitäten, sowie traditionelle Speisen der Region:

Weißweine: Chardonnay, Sauvignon, Graco, Malvasia Bianca, Salice Salentino
Rotweine: Nero di Troia, Negroamaro, Aglianico, Primitivo, Montepulciano
Süßwein: Moscato di Trani, Negroamaro Passito, Primitivo Dolce
Schaumweine: 
Käse: Burrata, Caciocavallo, Cacioricotta, Provolone, Ricotta fresca, Stracciatella
Wurstware: Capocollo e Soppressata di Martina Franca, Guanciale e Lardo di Faeto
Süßes: Pasterelle salentine, Sporcamuss (gefüllter Blätterteig), Mandorle zuccherate

Traditionelle Speisen:
Pancotto (Brotsuppe), Involtini di melanzane, Pure di favè e cicorielle, Orecchiette con cime di rapa, Polpi in umido, Tiella di riso e cozze (gibt es auch mit Reis und Kartoffel in Bari!), Cozze fritte, Ciceri e cerchi (Kichererbsen mit Pasta), Fusilli con la mollica (Pasta mit Bröseln), Agnello alle erbe aromatiche (Kräuterlamm), Melanzanata di Sant`Oronzo (Melanzaniauflauf mit Fleischbällchen),
 Crostata alle mandorle, Torta di zucca, Spumone, Sospiri al limone...

Kulinarische & andere Reisegründe:

Apulien sollte man nicht unterschätzen - in vielerlei Hinsicht! 
Da wären einmal die Entfernungen in der Region, sind es doch von der Grenze zu den Abbruzzen bis zum Sporn mehr als 350 km. Für Genussreisen und alle Weinliebhaber von hoher Relevanz: die 4 DOCG und 28! DOC Anbaugebiete. Ich sage nur Nero di Troia, Negroamaro oder Primitivo.

Für uns als Konsument italienischer Spezialitäten sind zwei weitere Fakten von großer Bedeutung. Apulien gilt als größter Olivenölproduzent Italiens und hier wächst der Großteil des Grano duro für die italienweit produzierte Pasta. Die Burrata ist hier genauso heimisch wie hervorragende Mozzarella. Produktionen all dieser Alimentari können besichtigt werden!

Apropos Pasta. Ein Klassiker sind die nudelhaften Ohrwascheln, die wunderbaren Orecchiette, die noch heute von Damen jeden Alters in den Straßen von Bari handgemacht im Gassenverkauf angeboten werden. Ein Kochkurs zur Erlernung dieser Fingerfertigkeit gehört fast schon zu einer gut geplanten Feinschmeckerreise dazu.

Als Gourmet schlägt das Herz bei der Vielfalt von Fisch am Teller höher, zudem ist die Küche angenehm gemüselastig und das ganzjährig. So kommt im Frühjahr der erste grüne Spargel aus Apulien. Als für regionale Rezepte unverzichtbar kann man Cime di rapa, Melanzane, verschiedenste Bohnen sowie Fenchel bezeichnen. Und dann noch das fantastische Brot aus Altamura ...

Doch nicht nur Gourmets kommen hier auf ihre Rechnung. Das Mare spielt alle Stückerln und bietet alle nur erdenklichen Küstenformen. Der Kulturmensch freut sich auf eine Reise durch Jahrhunderte bzw. Jahrtausende - Trani, Bari, Troia, Ostuni Lecce und Gallipoli seien stellvertretend erwähnt. Wer sich ob dieser Vielfalt einer Region wie von der Tarantel gebissen fühlt, hat recht und übt sich vor Ort in der Kunst der süchtigmachenden Tarantella - einem traditionellen & kultischen Tanz!

Landkarte Region Apulien - Puglia

Reliefkarte Apulien 2019.png
Von User:Tschubby" >Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Genussreisen Apulien
Apulien Feinschmeckerreise Kochkurs Unterkunft am Meer Polignano
Apulien / Polignano a Mare

Genussreise mit B&B am Meer

Reisegebiet: Polignano, Bari, Ostuni
Reisetermine: März bis November
Eine Stadt in "Klippenlage" als Ausgangspunkt einer Reise für Feinschmecker und Meereshungrige.

Details zur Gourmetreise

APULIEN / Alberobello

Genussreise mit Basis in einem Trulli

Reisegebiet: Alberobello, Bari, Lecce
Reisetermine: ganzjährig buchbar
Weiß gekalkte Städte, malerische Fischerdörfer und Weltkulturerbe als Eckpunkte, dazu Privatführungen, Verkostungen, Kochkurse u.v.m.

Details zum Genussurlaub

Ferienwohnung / Ferienhaus Apulien
Domus Dompe Ferienwohnung am Meer in Apulien
APULIEN - Domus Dompé

Apulien von der Spezialistin

Irene Dompé-Legrottaglie hat sich während ihrer Tätigkeit für die ENIT in Apulien verliebt und präsentiert Ferienwohnungen und Villen mit Pool oder Meerblick in ihrer zur zweiten Heimat gewordenen Lieblingsregion.

Mehr zu Domus Dompé