italia in austria - Italienisch Privatunterricht mit Irene Coticchio
Name:
Italienisch Privatunterricht mit Irene Coticchio
Branche:
Italienisch in Präsenzunterricht oder online
Ort:
1010 - 1230 Wien und Umgebung
Adresse:
Nach Vereinbarung (im Cafè, Büro, bei Ihnen zu Hause)
E-Mail:
irene.coticchio@chello.at

Ebenso buchbar / Spezialitäten:

  • Italienisch für alle Sprachniveaus
  • Italienisch am Markt oder unterwegs in der Stadt
  • Italienisch mit den Themen Gesang & Tanz
  • Italienisch ONLINE via SKYPE & Co

 

 

Wir brauchen Ihre Zustimmung um Google Maps anzuzeigen.
Cookie Einstellungen bearbeiten

Wien: Italienisch lernen mit der Sizilianerin Irene Coticchio

Die mit der Sprache tanzt

Und das ist durchaus ernst gemeint, da Irene Coticchio in Wien neben den Italienischkursen für ihren Tanzunterricht bekannt ist. Ich sage nur Tarantella-Workshops!

Es scheint, als wäre der sympatischen wie energiegeladenen Sizilianerin die Sprachvermittlung in die Wiege gelegt worden. Schon früh interessierte sie sich für dieses "Handwerk", studierte Sprachen und Literatur in Palermo, danach Gesang in London - am Ende wurden es vier Fremdsprachen, plus jene des Schauspiels & Tanzes.

Das Kommunizieren ist also ganz klar der gemeinsame Nenner all ihrer Bestrebungen, womit Sie sich auf einen sehr unterhaltsamen und aktiven Italiensichkurs freuen können. Seit mehr als 20 Jahren unterrichtet sie nun Italienisch an renommierten Instituten, umso größer meine Freude, sie im kleinen Kreis der auf italissimo präsentierten Sprachlehrkräfte begrüßen zu dürfen. 

Wer weiß, vielleicht entdecken Sie ja so zudem ihr Faible für traditionellen italienischen Tanz und Gesang? Ach ja, unterricht werden alle Sprachniveaus vor hochitalienischen Anfängerstufe bis zur "sizilianischen Pefektion" - in presenza und online!

Wien - Invidiualunterricht Italienisch

Irene Coticchio stellt sich vor:

Sono nata nel cuore della Sicilia, a Caltanissetta, e l’amore per l’apprendimento delle lingue, che ho nutrito fin da bambina, mi ha spinta a laurearmi in Lingue e letterature Straniere Palermo e poi a studiare canto e teatro in Inghilterra e a vivere in Spagna, prima di approdare a Vienna e a diventare una perfetta Wienerin ;-). Amore e curiosità che continua tutt’oggi che, oltre a parlare quattro lingue fluentemente, continuo ad impararne di nuove.

Il mio percorso di vita e professionale è attraversato da due “fil rouge”: da sempre l’interesse per le lingue è andato di pari passo con l’amore per l’arte. Il tramite è stato il teatro, in quanto già all’università facevo parte della compagnia di English Theatre della facoltà.  Le lingue, la letteratura, il teatro, il canto, la danza, hanno per me sempre fatto parte di un tutt’uno, interessi che si sono influenzati e potenziati a vicenda. Per cui, dopo la gli studi mi sono subito trasferita all’estero e ho cominciato parallelamente e con la stessa passione ad insegnare italiano insieme all’attività in scena come attrice e cantante. Un altro punto di contatto tra l’insegnamento dell’italiano e l’essere performer per me è il bisogno di comunicare e, in particolare, per quanto riguarda l’insegnamento, di trasmettere agli altri l’amore e l’interesse per la lingua e la cultura italiana.

L’altra corda invisibile è quella che collega l’apertura verso l’internazionalità all’amore per le radici, quelle che mi legano alla Sicilia, che mi ha portata ad estendere i miei studi di tradizioni popolari alla musica tradizionale della Sicilia e del Sud Italia e a fondare degli ensemble con i quali mi esibisco.

Per via dell’interesse per la voce e il corpo, negli anni ho anche fatto al alcune formazioni basate sul “lavoro sul corpo” (Körperarbeit) e su tecniche di respirazione e voce.

Le lezioni da me proposte - in presenza o online, a casa o al caffè, di grammatica o conversazione - sono basate su un metodo associativo e sulla creatività, si nutrono della passione per le sfaccettature della cultura a della lingua italiana. A richiesta propongo lezioni e corsi tematici di conversazione sulla letteratura, la musica, le tradizioni popolari e la musica del Sud Italia e anche lezioni per chi abbia interesse ad apprendere il vocabolario specifico nel campo del lavoro sul corpo e sulla voce.  

Termine & Preise Italienischunterricht

Nach Vereinbarung bzw. beim "Primo Incontro", einem Treffen, das beiden Seiten ein unverbindliches Kennenlernen ermöglicht, einer Einstufung der Italienischkenntnisse dient und zur Programmbesprechung (wo, wann, wie oft..) führt. 

Primo Incontro: Euro 30
1 Lektion Einzelunterricht à 60 Minuten € 42 / 10er Block € 390
1 Lektion Einzelunterricht à 90 Minuten € 60 / 10er Block € 590
500 Minuten on/offline € 325 / 1.000 Minuten on/offline € 650*

1 Lektion Privatunterricht zu Zweit à 60 Minuten € 57 / 10er Block € 550
1 Lektion Privatunterricht zu Zweit à 90 Minuten € 79 / 10er Block € 750

1 Lektion Privatunterricht zu Dritt à 60 Minuten €   75 / 10er Block € 720
1 Lektion Privatunterricht zu Dritt à 90 Minuten € 100 / 10er Block € 980

1 Lektion Privatunterricht zu Viert à 60 Minuten €   95 / 10er Block €    920
1 Lektion Privatunterricht zu Viert à 90 Minuten € 130 / 10er Block € 1.200

* Kursvariante „on/offlne"
Optimal für all jene, die eine Mischung aus „Live"-Unterricht und Onlinelektionen bevorzugen. In der kalten Jahreszeit oder des Sommers bei großer Hitze will man nicht immer vor die Haustür und doch das südlich stimmende Gefühl von Italienischlektionen nicht missen. Für den Online-Bereich gelten die unten angeführten Bedingungen.

Wichtig:

Bei der Buchung eines 10er Blocks wird in der ersten Stunde gemeinsam mit dem Lehrer ein Verfallsdatum für ebendiesen fixiert. Maximal können dies 12 Monate ab der ersten Lektion sein, wir bitten um Verständnis.

Kurse außerhalb von Wien:
Anfahrtskosten werden extra (nach Vereinbarung) berechnet!
Bei 60-Minuten-Lektionen müssen zumindest 2 Lektionen pro Treffen gebucht werden!

 

Sprachkurse online - Skype / Whatsapp u. ä.

Buchbare Minutenblocks:
100 Minuten €   70 
200 Minuten € 130
500 Minuten € 325

Regelungen für die Online-Kurse:
Pro Lektion/Session müssen zumindest 30 Minuten gebucht werden. Wird es beim gebuchten Termin etwas länger (nach Verfügbarkeit), soll es so sein, ich möchte hier - wann immer mir möglich - flexibel sein.

Abgerechnet wird lt. Bildschirmzeit, wobei ich Begrüßung und Verabschiedung kostenfrei halte (dafür sind die ersten und die letzten 3 Minuten reserviert). Die verbleibenden Kursminuten werden jeweils am Ende der Lektion von mir bekanntgegeben.

Die Bezahlung des von Ihnen gewählten Minutenblocks erfolgt mittels Überweisung vor Beginn der ersten Lektion.

Eine Stornierung bis 24 Stunden vor der geplanten Kurszeit ist gratis, danach werden 20 Minuten vom Kontingent abgebucht.

Bevor wir online losstarten biete ich eine kostenfrei Schnupperlektion (wie oben der Primo Incontro), die 10 Minuten dauert und dem Kennenlernen dienen soll. 

Von mir angebote Sprachniveaus: alle Sprachniveaus!