Veneto - Feinschmeckerreise bei Bassano und Asolo

Kurzreise ins Veneto mit Wein, Kultur & Grappa

Dieses Hotel sollte "perfekte Ausgangslage" heißen, da es sowohl in Sachen geographisch vorteilhafter Platzierung, wie auch durch die Ausstattung eines Boutiquehotels mit dazu passendem, mehr als nur gastfreundlichem Service.

Ob Doppelzimmer oder Suite - allen Zimmertypen gemein ist die liebevolle Ausstattung. Moderne Einrichtung (LCD-TV, WIFI, Minibar) kombiniert mit geschmackvollen Stoffwelten und so manch exlusiven Detail, lassen mich das Hotel in die 4-Stern-Kategorie werten. Auch wer das Besondere sucht, wird nicht enttäuscht - so gibt es z.B. die Suite Sweet Dream mit der Badewanne im Schlafbereich.

Der Hotelier schaut aber auch auf die passenden Soft Skills und schult sein Personal sorgfältig, auf das sich der Kunde rasch wie zu Hause fühle. Privater Parkplatz ist ebenso inkludiert wie der Wunsch, Sie als Stammkunden im Veneto gewinnen und verwöhnen zu dürfen. Dem nicht genug, verfügt es noch über ein smartes Cafè, das Ristorante "Alla Veneziana" und eine Brasserie/Pizzeria, die nach der Rückkehr von der Jagd nach dem zu Entdeckenden eine kulinarische Stärkungsmöglichkeit bedeuten kann. 

Die schon oben angesprochene Lage hat es in der Tat in sich. So erreicht man Bassano del Grappa in knapp 15 Autominuten, könnte davor einen Zwischenstopp in Marostica einlegen oder weiter in Richtung Proseccostraße fahren. Orientiert man sich südwestlich, gilt es, einen halben Tag für Vicenza zu reservieren. Padua und Verona sind ebenso problemlos in Tagestouren zu verstricken. Und nicht zu vergessen: die nicht so bekannte Weinstraße der Euganeischen Hügel!

Fotogalerie

Veneto - Genussreise mit Basis in einem familiär geführten Hotel

Veneto Kleines Hotel Marostica Trattoria

Kurztrip Veneto: Programmvorschläge für eine kleine Tour 

Mit einem Boutique Hotel als Basis, schlage ich hier ein paar mögliche Kombinationen für einen genussvollen Kurzurlaub in diesem Bereich des Veneto vor. Wie immer beliebig kombinier- und erweiterbar und offen für die Wünsche meiner Kunden. 

Zutaten für eine Genussreise ins Veneto bei Marostica:

  • Weinverkostung (3 Weine) mit lokalen Produkten (Käse, Wurstwaren, Olivenöl) in einem sehens- und kostenswerten Weingut zwischen Marostica und Asolo (Dauer ca. 1 Stunde)
  • Technische Weinverkostung (wie oben, allerdings mit tiefergehenden Erklärungen der Weinmacher, Dauer ca. 2 Stunden)
  • Blending - Weinmacher für einen Tag (neben einer ausführlichen Besichtigung und Verkostung wird gemeinsam mit dem Önologen eine Entdeckungsreise in Zusammenstellung eines Cuvee unternommen. Dabei experimentiert man unter Anleitung mit den Weinen der Cantina und entwirft seinen eigenen Cuvee, von dem dann eine Flasche professionell abgefüllt den Weg mit nach Hause antritt - Dauer ca. 4 Stunden)
  • Weinverkostung mit anschließendem Miitag- oder Abendessen in der Osteria des Weingutes (3 Gänge, starke saisonale Betonung unter Verwendung eigener Produkte)
  • Weinverkostung mit Kochkurs* und Mittag- oder Abendessen in der Osteria des Weingutes
  • Private Stadtführung Asolo in Kombination mit einer der Villen von Palladio als Programm für einen kulturbetonten Halbtag
  • Privatführung in den Colli Euganei mit oder ohne Winzerbesuche
  • Ein Tag in den Colli Euganei mit Mittagessen (Trattoria bis Michelin-Sterne-Küche möglich) und Besuch von einem oder mehreren Winzern (Führung und Verkostung)
  • Führungen in Sachen Grappa in Bassano (Kombi mit Stadtführung möglich)
  • Mittagessen in einer Trattoria in Marostica
  • Abendessen in einem der beiden hoteleigenen Lokale (bodenständige Trattoria oder Degustationsmenü mit Weinbegleitung im Fischrestaurant)

 

* Der Chef der Osteria arbeitet bevorzugt mit regionalen Produkten. Dabei hilft auch die eigene Zucht von Rindern, Schweinen,  Kaninchen und Hühnern. In Sachen Gemüse bietet die Gegend folgenden Jahresverlauf in der Küche:
Jänner / Feber: Radicchio, Carciofi, Broccoli
April / Mai: Spargel
Juni: Spargel & Erbsen
Juli: Sommergemüse
August / September: Pilze & Schwammerl
Oktober/November: Kürbis & Kastanien

Veneto Genussreise mit Boutiquehotel

Preise und Termine

jederzeit gemäß Ihren Wünschen 


Kurzurlaubspaket "Wein, Fisch, eine Villa und das Dolce Vita"

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück 
  • Upgrade in die Zimmerkategorie Carezza
  • Welcome Aperitivo im Hotel
  • 1 Degustationsmenü  im Ristorante "Alla Veneziana" mit Weinbegleitung
  • 1 Mittagessen in einer gehobenen Trattoria in Marostica (3 Gänge ohne Getränke)
  • 1 Führung mit Verkostung und Mittag-/oder Abendessen mit Weinbegleitung auf einem Weingut
  • 1 Privatführung durch Asolo und eine Palladio Villa (ca. 3 Stunden)

Preis pro Person im Doppelzimmer
€ 395 
 

Nicht im Preis inkludiert

  • Anreise und Transfers vor Ort (es empfiehlt sich die Anreise mit dem eigenen Auto, da die Wahrscheinlichkeit des Kaufs von lagerfähigen Flüssigkeiten, unglaublichem Prosciutto oder auch Käse sehr groß ist)
  • Eintrittskarte für die Villa von Palladio
  • Storno- bzw. Reiseversicherung

 

Umgebungstipps: Schach und Keramik
Das nahe Marostica ist für ein paar nette Events wie eine Schachpartie mit lebenden Figuren (September) oder das Kirschenfest im Mai/Juni bekannt. Im ebenso nahen Nove ist die Keramikproduktion zu Hause, sollte daheim Teller fehlen ...

Veneto - Genussreise mit Palladioanteil

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen


Weitere Angebote im Veneto:

Genussreise mit Agriturismo bei Valdobbiadene

Genussreise mit B&B und Pool bei Treviso

Genussreise mit Agriturismo bei Conegliano

Genussreise mit Basis in den Euganeische Hügeln

Genussreise Venedig (Unterkunft am Canal Grande)

Genussreise Valpolicella mit Unterkunft beim Biowinzer