italoviel = viel Italien - der blog in sachen reisen, kulinarik, sprache & kultur

BLOG: Italien, Reisen, Spezialitäten, Bücher, Wein ...

italoviel = viel Italien
Italienische Produkte (vom Wein, Olivenöl, Espresso bis zu Sugo und Pasta), Kochbücher, Reiseführer & Literatur, Lokaltipps für die nächste Reise nach Italien - am Format wird noch gebastelt, aber ein Anfang ist gemacht. Der Blog löst die Produktkategorien unter "italia in austria" ab. Ich hoffe, damit der Entflechtung und besseren Lesbarkeit der Seite wieder einen Schritt näher zu kommen. Viel Spaß beim Lesen!

Kochen wie in Neapel

Autor: Martin Martschnig am 05.12.2019

Kochen wie in Neapel - Dario & Manuela Santangelo
LEBENSGEFÜHL UND ESSKULTUR EINER STADT

 

Ich habe den Untertitel des Buches bewußt zum Titel des Blogbeitrages gemacht, weil er das wunderbar ausufernde Wesen des Buches auf den Punkt bringt. Oder sollte man besser sagen, den Leser an den Golf von Neapel? Dario & Manuela Santangelo sind ein seltener Glücksfall gemeinsam schreibender Autoren.

Kein leichtes Unterfangen, zumal sie weder an Tisch noch Bett getrennt sind. Wobei wir uns hier ganz dem Tischbereich widmen wollen und uns gerne an das Autorenduo Fruttero & Lucentini zurückerinnern, dass uns in den 1980er - 1990er-Jahren mit zahlreichen, fintenreich geschriebenen Krimis literarisch mit Italianità erstversorgt hat.

Glücksfall, da Dario Santangelo ein gelernter Fotograf ist und so den Bilderwelten des Buches seinen ganz persönlichen Stempel aufdrücken kann. Will heißen: in diesem Buch stammt alles aus der Hand der Autoren - 360 gradi, wie es die Italiener zu nennen pflegen.


Weiterlesen...

Schlagworte:
Kochbuch, Neapel
Fiat 500X Sport - Carlito Abarthino

Autor: Chrstoph Cecerle - Mi Piace am 03.12.2019

Fiat 500X Sport
CARLITO ABARTHINO



Fährst du nach Italien, ist stilistisch einwandfreie Garderobe ein Muss, ebenso wie ein Fahrzeug, das dem prüfenden Blick der Concierge standzuhalten hat. Gut, dass einer der ersten in Österreich ausgelieferten Fiat 500X Sport nur darauf wartet, wieder zurück in die südliche Heimat zu fahren.



Ziel ist die Provinzhauptstadt Treviso in der Region Venetien, bis 1866 übrigens im Besitz Österreichs. 1200km über Villach und das Kanaltal in den Süden und retour, ideale Voraussetzungen, um ein Fahrzeug auf der Autobahn, Landstraßen und auch im Stadtverkehr kennenzulernen und ausgiebig zu testen.

Fiat 500X Sport
Der Fiat 500X ist das Erfolgsmodell der Italiener seit 2015. Stilistisch und auch namentlich angelehnt an den Mega-Seller Fiat Cinquecento, angesiedelt aber in der Klasse der Kompakt-SUVs, dem Must-Have eines jeden Autoproduzenten und Boom-Klasse der letzten Dekade. Letztes Jahr wurde


Weiterlesen...
Schlagworte:
FIAT, FIAT 500X SPORT
Venedig und die Lagune - für Fortgeschrittene

Autor: Martin Martschnig am 29.11.2019

Buchtipp: Venedig und die Lagune
SPAZIERGANGHAFTE QUERVERWEISE



Jetzt hat er es schon wieder getan. Man könnte fast sagen "er kann es einfach nicht lassen". Aber wo die Liebe hinfällt, da wächst halt nicht immer Rosmarin - oder so ähnlich. Andererseits soll man jemanden nicht stoppen, der so in seiner Leidenschaft aufgeht, traumwandlerisch im Begehren nach mehr wohl auch ein wenig sich selbst sucht und findet.

Ende der Rätselrally. Der Wolfgang Salomon war wieder in Venedig (oder sollte man sagen, zwischendurch ist er in Wien?) und hat sich nochmals umgesehen, gelauscht, geplaudert, verkostet und erahnt. Nach seinen Bestsellern "Venedig abseits der Pfade" und "Blaues Venedig - Venezia Blu" zäumt er das Pferd diesmal um einiges komplexer auf. 



In meiner Kritik zu "Blaues Venedig ..." verglich ich den Stil des Buches
Weiterlesen...

blog abonnieren

Immer mit dabei!

Wenn sie automatisch über neue Beiträge im Blog informiert werden wollen, bitte einfach auf den untenstehenden Link klicken ... 

RSS-Feed rss

mipiace.at

Mipiace.at Christoph Cecerle

mipiace.at

Christoph Cecerle macht vor keinem fahrbaren Untersatz halt und hält sich dabei ausnahmslos an italienische Fabrikate. Ob im Rennsportsitz eines Abarth, auf dem Sattel einer Moto Guzzi oder Vespa oder verdecklos im Cinquecento, der Mann testet alles, war zwei bis vier Räder hat.

Seine Testberichte sind derart genussvoll, daß ich nicht anders konnte, als ihn auf italissimo.at einzuladen. Wer mehr von ihm lesen will, dem sei sein Blog mipiace.at ans Herz gelegt, wo es auch schon einmal um Mode und Genuss im engeren Sinne gehen kann.

Bustine di bacco

Roland Graf im Blog auf italissimo- Bustine del bacco

Bustine di bacco

„Bustine di Minerva" hieß Umberto Ecos langjährige Kolumne und frech strich Roland Graf die Göttin des Herdes und ersetzte sie für die neue „italissimo"-Kolumne durch den Gott des Rausches. 

Der Autor (im Bild von Ch. Barz vor den besagten Bustine abgelichtet) sagt damit gleich auch etwas über sich: Er ist studierter Philosoph und Philologe (daher die Eco-Hommage!), vor allem aber Reisender in Sachen Getränken. 

Stand zu Beginn vor allem die Berichterstattung über Winzer im Mittelpunkt, erweiterte sich der Schwerpunkt seiner Artikel - in „Mixology", „A la Carte", der ÖGZ sowie dem WIENER - auf die Themen Bier und Bars. 

Nachzulesen, neben dem Italien-Blog Ihres Vertrauens, ist das auch alle zwei Tage aktualisiert unter www.trinkprotokoll.at.