italoviel = viel Italien - der blog in sachen reisen, kulinarik, sprache & kultur

BLOG: Italien, Reisen, Spezialitäten, Bücher, Wein ...

italoviel = viel Italien
Italienische Produkte (vom Wein, Olivenöl, Espresso bis zu Sugo und Pasta), Kochbücher, Reiseführer & Literatur, Lokaltipps für die nächste Reise nach Italien - am Format wird noch gebastelt, aber ein Anfang ist gemacht. Der Blog löst die Produktkategorien unter "italia in austria" ab. Ich hoffe, damit der Entflechtung und besseren Lesbarkeit der Seite wieder einen Schritt näher zu kommen. Viel Spaß beim Lesen!

Folge 4 – Piemont Cola: Via Savona nach Sierra Leone

Autor: Roland Graf - Trinkprotokoll am 11.01.2017

Bustine di Bacco - Herrn Grafs italienische Trinknotizen
FOLGE 4 – PIEMONT-COLA: VIA SAVONA NACH SIERRA LEONE

Baladin Cola Blogbeitrag von Roland Graf 

Die erste Kolumne des noch jungen Jahres kann natürlich nur einen Vorsatz beinhalten. Das war er. Der Vor-Satz. Denn jetzt geht es gleich zur Sache und so schwungvoll macht uns natürlich kein langsam zu nippender Meditationswein aus der Toscana oder ein Spumante aus der Franciacorta. Nein, sprudelnd auf den Punkt kommen lässt uns dermal ein gänzlich alkoholfreier Glasinhalt. Dass der es doch in sich hat, davon soll berichtet werden.

Denn zum einen steht hinter der kleinen Flasche eine italienische Getränke-Legende. Die ist zwar noch jung und quicklebendig, hat aber im Alleingang viel zum Renomée Italiens als Craft Beer-Land beigetragen. Vor allem in Übersee kennen die Crafties Teo Musso und die Bier-Bars seiner Piemonteser Brauerei „Baladin“. Vor 20 Jahren begann der Aufstieg des unkonventionellen Brauers aus Farigliano in der Provinz Cuneo. Es war Musso, der auf seine Bier


Weiterlesen...
Toskana - Eine kulinarische Liebeserklärung

Autor: Martin Martschnig am 15.12.2016

Csaba dalla Zorza - Toskana
OMAS KÜCHE, DAS LANDIDYLL & DIE SPEISEKAMMER

Csaba dalla Zorza (die Dame im Bild links) - eine in Italien äußerst erfolgreiche Kochbuchautorin und Fernsehköchin - unternimmt eine kleine Reise zu Ihren Wurzeln, die von großen Geschmacksmomenten begleitet ist. Sie führt uns in die Toskana, wo sie bei Ihren Großeltern sonnengetränkte Landluft, mit Olivenöl beträufeltes Brot, die Wertschätzung für das einfache Leben und die damit verbundene bodenständige Küche kennen und lieben lernte. Womit sie uns schon gewonnen hat, die wir nur zu gerne unsere Urlaube zwischen Florenz, Montalcino und Mare verbringen, in der Toskana unsere Sehnsuchtsorte haben.

Die Rezepte platziert sie dabei geschickt in einem Potpourri aus Kindheitserinnerungen und küchentechnisch orientierten sachdienlichen Hinweisen. So widmet sich ein Kapitel der Zusammenstellung einer kleinen Speisekammer, die toskanischen Zauber auf den Teller der Bekochten immerzu ermöglicht. Öffnet man die Tür zu ebendieser, so erkennt man schnell die Faszination der italienische Küche im allgemeinen. Es braucht


Weiterlesen...
Schlagworte:
Kochbuch, Toskana
Have a Hot Christmas

Autor: De`Longhi am 08.12.2016

De`Longhi - PrimaDonna Modelle 
HAVE A HOT CHRISTMAS



Mit den PrimaDonna Modellen von De'Longhi! Heißgetränke haben vor allem in der kalten Jahreszeit Hochsaison. Denn mit einer heißen Tasse Kaffee wird es drinnen so richtig gemütlich. Mit den PrimaDonna Modellen von De'Longhi wird das Lieblingsgetränk ganz nach Geschmack zubereitet und ein treuer Begleiter für die Kaffeeliebe gefunden.  

Der Genuss stellt sich bei der PrimaDonna Elite lange vor dem ersten Schluck Kaffee ein, denn die zwei Kaffeevollautomaten der PrimaDonna Elite Serie von De'Longhi machen schon die Zubereitung von Milch- und Kaffeespezialitäten zur reinen Freude. Über das extra-große 4,3" TFT Touch-Screen-Farbdisplay (bei ECAM 650.75.MS) bzw. große 3,5" TFT Soft-Touch-Farbdisplay mit Direktwahltasten (bei ECAM 650.55.MS) oder via Smartphone – mit Hilfe der speziellen Coffee Link App – lässt sich die PrimaDonna Elite intuitiv einfach bedienen.

Die Prima Donna Elite Modelle bieten eine große Vielfalt an klassischen Variationen sowie eine große Auswahl an Rezepten wie zum Beispiel einen


Weiterlesen...
Retrospektive: Sizilien - Kino der Inseln

Autor: Österreichisches Filmmuseum am 05.12.2016

Filmretrospektive Sizilien - 6. Jänner bis 9. Februar 2017
KINO DER INSELN: EINE ITALIENISCHE REISE


Mafioso, 1962, Alberto Lattuada
Foto: Cinémathèque suisse


"Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem." – Johann Wolfgang von Goethe

Nachdem das Filmmuseum letzten Jänner ein Bild der Metropole Rom aus Sicht des italienischen Nachkriegskinos entworfen hat, fällt der Blick zum Jahresauftakt 2017 auf einen nicht weniger ikonischen Ort. Sizilien, die vielzitierte "Insel der Widersprüche", ist bis heute Inbegriff des wirtschaftlich unterentwickelten Südens von Italien, notorisch geprägt durch feudalistische Strukturen, die sich im Würgegriff der Mafia fortpflanzten; andererseits wird die Region dank ihrer faszinierenden Kontraste und (Kultur-)Landschaften weiterhin als Traumziel wahrgenommen, nicht nur von Touristen.

Im Zuge der vergangenen Dekade ist der sizilianische Archipel (der die umgebenden Inselgruppen inkludiert) vor allem als Flüchtlingszone in die Schlagzeilen gerückt, was weitere historische


Weiterlesen...
Schlagworte:
Italienischer Film
Luciano Pavarotti singt die stimmungsvollste Musik aller Zeiten

Autor: Universal Music - Klassik-Akzente am 30.11.2016

CD-Vorstellung
MIT LEUCHTENDER STIMME - LUCIANO PAVAROTTI SINGT DIE STIMMUNGSVOLLSTE MUSIK ALLER ZEITEN

In der dunklen Jahreszeit kann man das Leuchten einer schönen Stimme besonders intensiv genießen. Mehr als das Doppelalbum "Christmas with Pavarotti" braucht man nicht, um im Advent glücklich zu sein. 

Luciano Pavarotti

Das Weihnachtsdoppelalbum "Christmas with Pavarotti" stellt stimmungsvoll unter Beweis, dass Luciano Pavarotti völlig zurecht als einer der größten Tenöre aller Zeiten gilt. Seine Stimme verströmt mit ihrem unsterblichen Schönklang im Nu eine festliche Atmosphäre, die zum Innehalten einlädt. Auf dem Album sind internationale Weihnachtslieder, Opernarien, geistliche Schätze, Pop-Hits und wunderschöne Melodien versammelt, die der Tenor gemeinsam mit den hochkarätigen Orchestern und im Duett mit vielen exzellenten Musikerkollegen interpretiert hat.

Luciano Pavarotti 1980

Internationaler Weihnachtszauber
Weiterlesen...

blog abonnieren

Immer mit dabei!

Wenn sie automatisch über neue Beiträge im Blog informiert werden wollen, bitte einfach auf den untenstehenden Link klicken ... 

RSS-Feed rss

Salomons Diario

Salomons Diario

Neu im Blog - Salomons Diario

Wolfgang Salomon ist Wirt, Koch, Autor und Fotograf in Personalunion. Seit über 10 Jahren bringt er in seiner Osteria in 1020 Wien - der Spezerei - gemeinsam mit seinem Bruder Friaul und Venetien auf den Tisch, verwehrt sich den Moden und widmet sich lieber seinen Gästen.

In der Freizeit ist er keineswegs frei von zeitraubenden Ideen, schreibt Bücher, die auf Bestsellerehren verweisen können, man denke nur an "Venedig abseits der Pfade". Mit seiner Kamera bewaffnet wird er regelmäßig zum Kämpfer gegen das Vergessen, streift auf seinen Touren durch die Lagune von Venedig durch Jahrhunderte und bringt damit eigene Welten zu Tage.

Daher freue ich mich ganz besonders, ihn hier hie und da mit seinen "Zwischenmeldungen" begrüßen zu dürfen. Mehr über in als Wirt finden Sie unter Spezerei.at

Bustine di bacco

Roland Graf im Blog auf italissimo- Bustine del bacco

Neu im Blog - Bustine di bacco

„Bustine di Minerva" hieß Umberto Ecos langjährige Kolumne und frech strich Roland Graf die Göttin des Herdes und ersetzte sie für die neue „italissimo"-Kolumne durch den Gott des Rausches. 

Der Autor (im Bild von Ch. Barz vor den besagten Bustine abgelichtet) sagt damit gleich auch etwas über sich: Er ist studierter Philosoph und Philologe (daher die Eco-Hommage!), vor allem aber Reisender in Sachen Getränken. 

Stand zu Beginn vor allem die Berichterstattung über Winzer im Mittelpunkt, erweiterte sich der Schwerpunkt seiner Artikel - in „Mixology", „A la Carte", der ÖGZ sowie dem WIENER - auf die Themen Bier und Bars. 

Nachzulesen, neben dem Italien-Blog Ihres Vertrauens, ist das auch alle zwei Tage aktualisiert unter www.trinkprotokoll.at.