Piemont - Genussreise Barberagebiet

Genussreise Piemont mit Zimmer im Castello

Mich persönlich hat die geografisch praktische Genusslage zwischen Asti und Alba zu diesem Angebot für eine Feinschmeckerreise inspiriert - und natürlich das Castello der Marchesi Alfieri. Genau diese Mischung aus geschichtsträchtigem Boden, einem Schmuckstück von Castello und hervorragendem Barbera im Keller kann man getrost als Verlockung zum Verweilen bezeichnen.

Im Gutshofbereich finden sich sieben mit einfacher Eleganz eingerichtete Zimmer, die Möbel stammen dabei allesamt aus dem Bestand der Marchesi Alfieri. In allen Zimmer stehen WIFI, Sateliten-TV und Air Condition zur Verfügung. Geparkt wird standesgemäß im Innenhof. 

Wer mehr als nur ein Zimmer buchen möchte (da mit Familie oder Freunden unterwegs), für den wäre die Cascina Tradizionale "La Margherita" in Panoramalage eine Option. Vier Zimmer (jeweils mit eigenem Bad), ein großer Wohnbereich, Küche, Garten und eine Orangerie. Als Draufgabe ist das Frühstück mit Produkten aus der Gegend im Service inkludiert.

In wenigen Autominuten erreicht man Alba und Asti, kann einen Sprung ins Hinterland zu den Reisfeldern bei Vercelli machen oder die besten Lagen der Barolo- bzw. Barberagegend erkunden. Bra ist auch nicht weit und auch ein Tag in Turin ist eine denkbare Alternative zum piemontesischen Landleben.

Kulinarische Events in der Gegend:
Trüffelmarkt Alba (alljährlich)
Käsemesse Cheese (alle zwei Jahre)

Fotogalerie

Piemont - Genussreise ins Monferrato

Weinreise zu den Genusshandwerkern im Piemont

Genussreise Piemont Marchesi Alfieri: Die Programmmöglichkeiten

Für Ihre ganz individuelle Genussreise ins Piemont zwischen Alba und Asti können Sie aus einer Vielfalt von genussfördernden Aktivitäten wie Privatführungen, Verkostungen, Abendessen oder den Besuch von Genusshandwerkern wählen. 


Ein erster Überblick als Basis der Qual der Wahl:

  • Führung durch das Castello mit anschließender Verkostung der Weine der Marchesi Alfieri mit kleinem, regionalem Snack
  • Kochkurs mit Weinbegleitung mit einer Signora in der Unterkunft (ital./engl. ab 4 Personen)
  • Private Stadtführungen ( 2- 3 Stunden in deutscher Sprache) durch Asti, Alba oder auch Turin
  • Privatführung in deutscher Sprache ins Gebiet der Reisbauern (Halbtagesausflug, bei dem auch ein mittägliches Risotto nicht fehlen darf, kombinierbar mit kleinen Stadtführungen am Weg)
  • Privatführung zu Genusshandwerkern der Gegend (Käse, Salumi, Haselnüsse!, Wein) halb- oder ganztags in deutscher Sprache
  • Führung und Verkostung bei einem Top-Winzer im Barbera-Gebiet
  • Führung und Verkostung bei einem Winzer im Bereich Barolo - La Morra 
  • Mittag- oder Abendessen in einer Feinschmecker-Trattoria in der Nähe von Asti (kombinierbar mit einer Führung in einer Weinkellerei der Familie)
  • Mittag- oder Abendessen in einer Trattoria in Asti oder Alba (kombinierbar mit einer Stadtführung am Vormittag)
  • Halb- oder ganztägige Wanderungen mit kulinarischem Einschlag (mit deutschsprachiger Wanderbegleitung)
  • Eataly-Card € 100 (Eataly ist eine Mischung aus Slow-Food-Supermarkt und Trattoria. So können Sie den Gutschein für ein gemütliches Mittag- oder Abendessen mit anschließendem Shopping verbinden - nur 5 km von der Unterkunft entfernt!)



Querverweis in Sachen Weine der Marchesi Alfieri
Wer die Weine "zur Sicherheit" schon einmal in Österreich (ver)kosten möchte, der hat an folgenden Genussstätten die Mölgichkeit dazu:

Genussreise Piemont Weinreise zu den Marchesi Alfieri

Preise und Termine

ganzjährig gemäß Ihren Wünschen


Programmbeispiel "Vier Tage mit den Genusshandwerkern " 

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Privatführung im Castello der Marchesi Alfieri mit anschließender Verkostung der Weine der Marchesi Alfieri mit kleiner Winzerjause (Tagliere)
  • 1 Privatführung in Asti oder Alba (3 Stunden in deutscher Sprache)
  • 1 Mittagessen in einer Trattoria im Zentrum von Asti oder Alba im Anschluss oder vor der Privatführung zur Stärkung
  • Privatführung zu Genusshandwerkern der Gegend, halbtags in deutscher Sprache inkl. 2 Verkostungen


Preis pro Person

€ 545


Nicht im Preis inkludiert

 


Allgemeine Bemerkung und Golfinfo:
Dies ist nur eine erste Programmidee, die man beliebig abändern kann!
Sollten Sie mit ein paar Freunden oder Firmenkollegen eine kleine Auszeit im Piemont planen, erstelle ich Ihnen gerne ein diesbezügliches Angebot.

Für Golffreunde gibt es zwei wunderbare Golfplätze, Golf Club Margara (36 Loch) und Golf Feudo (18 Loch) in der Nähe.

Piemonte - Genussreise mit Basis im Castello der Marchesi Alfieri

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen zur Reise, Verfügbarkeit, Buchung...


Weitere Angebote im Piemont:

Genussreise mit Unterkunft im Barologebiet

Genussreise mit Unterkunft im Barberagebiet bei Asti