Friaul - Genussreise mit Ausgangspunkt zwischen Grado und Collio

Kurzurlaub mit Genuss und Strandspaziergang

Nun wollte ich keine Unterkunft direkt in Grado anbieten, aber doch etwas in der Nähe finden, da ich die Lagune ganz wunderbar finde. Zudem ist es für die gleichzeitige Erkundung von Collio, Triest und Karst ein bisserl mühsam, täglich die lange "Einfahrt" in die Stadt in der Lagune zu haben. 

So wurde ich bei Cervignano, unweit von Aquileia bei einem Winzer fündig. Dort wurden die Töchter des Hauses beauftragt, aus dem alten Gebäudeteil eine neue Einnahmensquelle zu machen. Gesagt, getan - heute verfügt die Azienda Agricola Rossato über ein wunderschönes B&B mit 9 Doppelzimmern und zwei kleinen Ferienwohnungen (was auch nicht schlecht ist, sollte man ein wenig länger bleiben und frischen Fisch einmal selbst brutzeln wollen ...).

Für das Frühstück werden von den Damen täglich frische Kuchen und Kekse gebacken, zudem findet sich auf dem morgendlichen Gabentisch eine schöner Querschnitt friulanischer Aufschnittware in Käse- und Wurst-/Prosciuttoformat. Bei Schönwetter kann man im parkähnlichen Garten frühstücken, was wir mehr als nur sehr genossen.

Die Lage ist in der Tat ein optimaler Ausgangspunkt, da man von hier in nicht einmal 30 Minuten im Collio ist. Nach Triest ist es auch nicht viel weiter, und bei der Rückfahrt kann man wunderbar die eine oder andere Osmiza im Karst in die Tagesplanung einbauen. Ist Shopping gewünscht, hat man das Outletcenter bei Palmanova und Udine in greifbarer Nähe. Ist Salzwasserkontakt und Fisch am Teller gefragt, sind es nur wenige Minuten nach Grado oder Marano Lagunare. Dazwischen vielleicht eine Lagunenfahrt ...

Fotogalerie

Friaul - Genuss, Kultur und ein wenig Mare

Kurzurlaub Genussreise mit Besuch der Lagune von Grado

Genussurlaub im Friaul - Die (kulinarischen) Möglichkeiten fürs Programm

Für Ihre ganz individuelle Genussreise ins Friaul können Sie aus einer Vielfalt von genussfördernden Aktivitäten wie Privatführungen, Verkostungen und Mahlzeiten mit oder ohne Weinbegleitung wählen.

Auf jeden Fall genügend zeitlichen Raum für den Besuch der kleinen Orstperlen von Cormons, Cividale, Görz und Palmanova lassen. Nach Grado sind es nur ca. 15 Minuten, sollte es einem nach Salz in der Nase sein!  


Folgende Zutaten gibt es für ein maßgeschneidertes Genussweekend:

  • Verkostung der Weines des Winzers / Unterkunftsgebers
  • Privatführung in deutscher Sprache im nahen Aquileia mit oder ohne kleinem Schokoladenanteil
  • Privatführung Grado oder auf Wunsch auch in der Lagune von Grado
  • Privatführungen in deutscher Sprache in Cividale, Cormons, Görz, Triest oder Udine
  • Privatführung mit Verkostungen bei einem Olivenölmacher mit Meerblick bei Muggia (optimal mit Triest kombinierbar)
  • Kleine Führung in einer kleinen Acetaia bei Cormons mit anschließendem Mittag- oder Abendessen in der Edeltrattoria des Essigerzeugers (2 verschiedene Degustationsmenüs zur Auswahl)
  • Führung und Verkostung von bei einem Winzer, der seit mehr als 50 Jahren Aceto Balsamico produziert - eine Seltenheit im Friaul! (ab 4 Personen)
  • Verkostung von Weinen (verschiedene Winzer buchbar, hier können wir uns gerne absprechen, sollten Sie schon öfters vor Ort gewesen sein und damit Kenner)
  • Privatführung mit anschließender Verkostung bei einem kleinen Biokäsebauern mit großer Produktqualität
  • Privatführung und Mittag- oder Abendessen bei einem "freilandschweinisch" orientierten Fleischhauer & Winzer im Karst über Triest
  • Degustationsmenü mit Weinbegleitung (modern lokale Küche mit Zutaten von lokalen Produzenten und Winzern) in einem Landgasthaus bei Pocenia
  • Abendessen in der Trattoria eines Topwinzers in Brazzano mit 3 Gängen saisonaler Küche und einer Bistecca als Hauptgang mit Weinbegleitung nach Art des Hauses
  • Privatführung mit Verkostung bei einem kleinen Prosciuttoerzeuger in San Daniele
  • Führung mit Verkostung (bis hin zu mehrgängigen Menüs zum Thema) bei einem der großen Prosciuttoerzeuger in San Daniele

Doppelzimmer Agriturismo bei Aquileia - Grado

Termine und Preise


Fast ganzjährig (Feber - November).


Programmbeispiel: "Grado, Karst & Collio" 

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer
  • 1 Privatführung mit Verkostung beim Käsebauern
  • 1 Degustationsmenü mit Weinbegleitung (5 Gänge saisonal gekocht)
  • 1 Führung und Verkostung beim Olivenölmacher bei Muggia
  • 1 Mittag- oder Abendessen bei einem Fleischhauer mit Weinberg im Karst
  • 1 halbtägige Privatführung in deutscher Sprache Aquileia und Grado


Preis pro Person im Doppelzimmer

€ 395 im Doppelzimmer


Nicht im Preis inkludiert

  • Anreise (es empfiehlt sich die Anreise mit dem eigenen Auto, da die Wahrscheinlichkeit des Kaufs von lagerfähigen Flüssigkeiten, unglaublichem Prosciutto oder auch Käse sehr groß ist)
  • Ortstaxen (direkt an der Rezeption zu zahlen)

 

 


Es besteht die Mögichkeit, ein maßgeschneidertes Paket für kleine Gruppen von Freunden oder Genusskumpanen zu organisieren, ein Anruf genügt und ich werde aktiv für Sie. 

Friaul - Genussreise zwischen Collio und Grado

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen


Weitere Angebote im Bereich Collio / Karst:

Genussreise mit Unterkunft in den Weinbergen

Genussreise mit Unterkunft in der Winzerosteria

Genussreise mit Unterkunft beim Winzer nahe Palmanova