Emilia Romagna - Genussreise in den Süden der Romagna

Sangiovesehältige Gourmetreise Romagna

Viele kennen zwar die Badeorte von Ravenna bis hin nach Rimini und mögen ob der Atmosphäre ebendort geteilter Meinung sein. Kaum jemand hingegen kenn die Region im Hinterland dieses Küstenstreifens. Wußten Sie, das in der Nähe von Predappio die älteste Sangioveselage Italiens beheimatet ist oder dass man in dieser Gegen Käse über Monate in Brunnenschächte zur Reifung kommen lässt?

Womit wir schon zwei Ansatz- und Programmpunkte für eine Genussreise in diese Region haben. Darüber hinaus gibt es eine schier unglaubliche Dichte an Genusshandwerkern in der Gegend um Verucchio, Santarcangelo oder auch im Grenzbereich zu den Marken. Lassen Sie sich bei einem Kochkurs auf einem Weingut pastahaft verzaubern, genießen Sie dabei einen Spumantewein mit Sangiovesetrauben als Basis (sehr genial!) und machen einen Spaziergang durch das nahe Santarcangelo, wo es übrigens Naheverhältnisse zu Federico Fellini zu erkunden gibt.

Als Unterkunft schlage ich ein kleines Boutiquehotel in Verucchio vor. Der Ort weiß schon aufgrund seiner Hügellage mit Aussicht zu bezaubern, das Hotel durch seine verwinkelte Struktur, ein nettes kleines Privatspa, schöne Zimmer und ein gutes Ristorante im Haus. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten wird fast jedes Zimmer zu einer Kategorie, womit ich ganz auf Ihre Wünsche eingehen kann.

Nach Rimini zum Meer sind es 25 km, nach San Marino 8km, in die Nachbarregion ins wunderbare Urbino 50 km. 

Fotogalerie

Emilia Romagna - Genussreise in die südliche Romagna

Hotelzimmer Verucchio Romagna  

Genussreise südliche Romagna: Die Programmmöglichkeiten

Für Ihre ganz individuelle Genussreise in den Süden Romagna können Sie aus einer Vielfalt von genussfördernden Aktivitäten wie Privatführungen, Verkostungen, Abendessen oder den Besuch von Genusshandwerkern wählen. 


Ein erster Überblick als Basis der Qual der Wahl:

  • Privatführungen mit Verkostung bei verschiedenen Winzern
  • Privatführung bei einem Top-Winzer der Region mit anschließendem Mittagessen (4 Gänge inkl. Weinbegleitung)
  • Privatführung auf einem kleinen Weingut mit sangiovesigem Herz bei Santarcangelo
  • Privatführungen in deutscher Sprache in Ravenna, Brisighella, Dozza oder auch Rimini 
  • Kochkurs mit Kellereirundgang und Weinglas beim Kochlöffel auf einem Weingut bei Santarcangelo
  • Privatführung und Verkostung bei einem kleinen Fossa-Käse-Hersteller (Käse, der über Monate in Brunnenschächten gereift wird - unglaublich genial!)
  • Käseverkostung mit anschließender Führung durch den Olivenhain mit Olivenölverkostung und anschließendem Mittagessen der bodenständigen Art (danach Zeit für eine Spaziergang einplanen ...)
  • Trüffelsuche mit anschließendem Mittagessen mit Fokus auf Trüffel oder auch ein kleiner Kochkurs zum Thema der Knolle
  • Aperitivo mit Spezialitäten der Region in Verucchio
  • Mittag- oder Abendessen mit Weinbegleitung in verschiedenen Trattorien und Restaurants der Gegend - aufs Programm und mit Ihnen abgestimmt
  • Privater Stadtspaziergang mit Genussguide in deutscher Sprache in Urbino (in die benachbarten Marken), danach zu einer Verkostung von lokalen Spezialitäten im Feinkostgewölbe von Monia (wenn es sich ausgeht noch weitere kleine Stopps) Dauer ca. 6 Stunden, der Guide fahrt bei ihnen mit Auto mit
  • Massagen im Hotel (Details der möglichen Behandlungen auf Anfrage)
  • Genussguide in deutscher Sprache für Ganztagesexkursionen mit kulinarischem Mehrwert in der Romagna oder auch den angrenzenden Marken*

* Meine Empfehlung: Buchen Sie für zumindest einen Tag unsere Genussführerin Linda und kombinieren Sie 2 - 3 Programmpunkte der Liste. Sie fährt bei Ihnen im Auto mit und versorgt Sie mit umfangreichen Wissen aus der Region, dient zudem als Navi ...


Kombitipp für die komplette Genussreise:
Kombinieren Sie 3 Nächte in der Romagna mit 3 oder 4 Nächten in der Emilia im Bereich Modena/Parma, womit Sie diese ganz unglaubliche Genussregion umfassend genießen können, ohne weite Wege zu haben. Geht natürlich auch mit anderen Regionen!

Spa des Hotels in Verucchio 

Preise und Saisonen

Bei diesem Hotel gibt es zwar nicht viele Saisonen, jedoch ein recht komplexes Preissystem, sodaß ich bei jeder Anfrage schnell den aktuellen Preis für das gewünschte Zimmer für Sie abfrage und dem Wunschpaket beimenge.

Programmbeispiel "5 Tage Genuss am Südzipfel der Romagna " 

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Abendesssen mit 3 Gängen und Wein im Restaurant der Unterkunft 
  • Privatführung bei einem Top-Winzer der Region mit anschließendem Mittagessen (4 Gänge inkl. Weinbegleitung)
  • Kochkurs mit Kellereirundgang und Weinglas beim Kochlöffel auf einem Weingut bei Santarcangelo
  • Privatführung und Verkostung bei einem kleinen Fossa-Käse-Hersteller (Käse, der über Monate in Brunnenschächten gereift wird - unglaublich genial!)
  • Aperitivo mit Spezialitäten der Region in Verucchio
  • Genussguide in deutscher Sprache für einen Tag (kann auch am Tag beim Kochkurs dabei sein, dann würde man noch einen Spaziergang durch Santarcangelo machen, und den Aperitivo in Verucchio gemeinsam erleben).


Preis pro Person

€ 595


Nicht im Preis inkludiert

 



Emilia Romagna - Genussreise mit Boutiquehotel in Verucchio

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen zur Reise, Verfügbarkeit, Buchung...


Weitere Angebote in der Emilia Romagna:

Genussreise mit Basis in Bologna

Genussreise mit Unterkunft im gehobenen Weinresort