Emilia Romagna - Genussreise in den Süden der Romagna

Genussreise Romagna: Ravenna, Faenza & das Olivenöl

Ein kulinarisch wie kulturell äußerst spannendes Gebiet ist die Provinz Ravenna. Es ist der unglaublich bunte Mix an Genuss, der diese Gegend für eine Feinschmeckerreise geradezu prädestiniert.

Kulturell allen voran die Stadt Ravenna, wo sich Mosaikkunst mit Kulturevents auf Topniveau (erwähnt sei das Ravenna Festival) mit mediterraner Lebensfreude bündeln. Aber auch das bezaubernde Dozza mit den von internationalen Künstlern bemalten Hausfassaden oder Brisighella mit seiner mittelalterlichen Eselautobahn - und nicht zu vergessen das nahe Bologna sorgen für Programmvielfalt. Für Naturliebhaber gibt es alles vom Po-Delta, über die Sandstrände vor Ravenna bis hin zu Wandermöglichkeiten im Hügelland bis weit hinauf in den Apennin.

Kulinarisch erstrecken sich die Möglichkeiten vom Trend zum Aal bei Comacchio über das Salz und den Fisch von Cervia bis hin zu den Rotweinen rund um Bertinoro. Sangiovese und so manche autochtone Überraschung warten auf Entdeckung, wie auch der offizielle Papstwein! Nicht zu vergessen die ausgeprägte Piadina- und Pastakultur, sowie das DOP Olivenöl in Brisighella (wo man zudem im Herbst und Winter mit Kiwi- und Kakiplantagen aufzuwarten weiß). Kirschen, Pfirsiche & Co aus diesem Teil der Romagna sind europaweit begehrte Exportschlager.

Ich habe mir mit der Villa Abbondanzi eine Unterkunft nahe Faenza ins Programm geholt, die genau im Schnittpunkt der erwähnten Orte liegt. Ein Kleinod in Parklage mit 15 Zimmern (3 Executive Suiten, 2 Deluxe Suiten, 2 Junior Suiten und 8 Standard Deluxe), dazu ein ausgezeichnetes Restaurant, Pool und Spa-Bereich. Am Nachbargrundstück befindet sich ein 9-Loch-Golfplatz, sollte man auf diese Art und Weise zur Verdauung schreiten wollen.

Fotogalerie

Emilia Romagna - Genussreise in de Romagna

Genussreise nördliche Romagna: Die Programmmöglichkeiten

Für Ihre ganz individuelle Genussreise in den Norden Romagna können Sie aus einer Vielfalt von genussfördernden Aktivitäten wie Privatführungen, Verkostungen, Abendessen oder den Besuch von Genusshandwerkern wählen. 


Ein erster Überblick als Basis der Qual der Wahl:

  • Mittag- oder Abendessen mit Weinbegleitung im Ristorante der Unterkunft
  • Privatführungen mit Verkostung bei verschiedenen Winzern
  • Privatführung  Brisighella mit anschließender Führung mit Verkostung bei Olivenölmachern (Olivenöle DOP Zertifizierung!)
  • Privatführung in deutscher Sprache in Ravenna (Weltkulturerbe und zudem mit ganz unglaublicher Mosaikkunst ausgestattet - ein Muss in der Gegend!)
  • Privatführungen in deutscher Sprache in Forli (für Kochfans sei die Casa Artusi erwähnt) Dozza (künstlerische Wandbemalungen im ganzen Ort) oder auch im nahen Bologna 
  • Kochkurse in Sachen Cucina Romagnola mit Piadina und Pasta fatta in casa am Speisezettel, endet mit dem Mittag- oder Abendessen
  • Ein Tag mit einer österreichischen Weinjournalisten, der vor Ort lebt und Sie zu interessanten Winzer führt, als lebende Navi mit Sommelierprüfung!
  • Mittag- oder Abendessen mit Weinbegleitung in verschiedenen Trattorien und Restaurants der Gegend - aufs Programm und mit Ihnen abgestimmt
  • Massagen und andere Wellnessbehandlungen (Details auf Anfrage)
  • Ab 4 Personen können auch Bootsausflüge im Po-Delta oder bei Cervia in Sachen Salinen und für wagemutige in Sachen Aalverkostung organisiert werden

Termine und Preise

Gänzjährig möglich, optimal zwischen April und Oktober.


Programmbeispiel "5 Tage Kultur, Sangiovese und Olivenöl " 

  • 4 Übernachtungen in einer Junior Suite mit Frühstück 
  • Abendessen (4 Gänge mit Weinbegleitung) im Ristorante der Unterkunft
  • Privatführung  Brisighella mit anschließender Führung mit Verkostung bei Olivenölmachern (Olivenöle DOP Zertifizierung!) anschließend Mittagessen in einer typischen Trattoria im Zentrum von Brisighella (3 Gänge ohne Weinbegleitung)
  • Privatführung in deutscher Sprache in Ravenna (Weltkulturerbe und zudem mit ganz unglaublicher Mosaikkunst ausgestattet - ein Muss in der Gegend!)
  • Mittag- oder Abendessen (3 Gänge ohne Weinbegleitung) im Anschluss an die Führung in Ravenna
  • Privatführungen mit Verkostung bei einem Winzer (3 Weine mit Winzerjause)


Preis pro Person

€ 725


Nicht im Preis inkludiert

 



Emilia Romagna - Genussreise mit Basis im mondänen Weinreport

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen zur Reise, Verfügbarkeit, Buchung...


Weitere Angebote in der Emilia Romagna:

Genussreise Bologna

Genussreise mit Boutiquehotel in Verucchio

Genussreise mit Basis im Wine Resort bei Predappio

Genussreise mit Unterkunft in Castelvetro (Modena)

Genussreise mit Untekrunft in der Provinz Parma