Toskana - Kulinarische Reise mit Relaxfaktor in der Maremma

Maremma: Genussreise mit Ausblick

Ein österreichischer Krankenhausmanager beschließt gesund zu leben und kauft sich ein Anwesen in der Maremma. Nix tun geht nicht, daher werden die Reben am Grundstück zu neuem Leben erweckt und es entsteht ein Weingut nachhaltiger Bewirtschaftung mitsamt kleinem B&B und einem Ferienhaus.

Der gute Mann heißt Martin Kerres und hat sich seinen Traum vom grenzenlosen Raum im Süden der Toskana erfüllt. Sein Faible für Nachhaltigkeit findet in der modern gehaltenen Holz-/Glasarchitektur des Weinguts bzw. der Zimmer ihre Fortsetzung. Kräftige Farben und ein modulhaft gedachtes Raumkonzept, dazu ein kleiner Vorgarten mit Sitzgelegenheiten für jedes Zimmer. Nicht zu vergessen ein Swimmingpool mit Panoramablick bis hin zur Isola Giglio.

Einmal pro Woche setzt sich der Hausherr und Neowinzer mit seinen Gästen auf ein Abendessen in der Cantina zusammen und erzählt über die Weinwerdung seiner Lebensphilosphie. Alles in allem eine sehr relaxte Geschichte. Sollten Sie zur Erntezeit vor Ort sein, können Sie sich als Erntehelfer und Kurzzeitwinzer verdingen.

Gerade einmal 2km entfernt befindet sich mit Roccatederighi eine mittelalterliche Dorfperle, wo man auch hervorragend speisen kann. Zum Meer sind es ca. 45 Minuten, Massa Marittima und Grosseto erreicht man in der selben Zeit. Wer gerne wandert, kann direkt vor der Tür auf Schusters Rappen loslegen.

Auf der kulinarischen Landkarte finden sich neben einer Vielzahl von tollen Winzern auch Genusshandwerker in Sachen Pecorino, Salami und Olivenöl. Besuche und Verkostungen ebenedieser lasse ich selbstverständlich in meine Genussreisepaket einfließen!

Fotogalerie

Toskana - Genussreise Maremma - Programmmöglichkeiten

Genussreise Toskana - Maremma: Die Programmmöglichkeiten

Für Ihre ganz individuelle Genussreise ins Herz der Maremma können Sie aus einer Vielzahl von genussfördernden Aktivitäten wie Privatführungen, Verkostungen oder Abendessen wählen. Auf jeden Fall aber auch genügend zeitlichen Raum für einen Tag am Meer (in ca. 30 Minuten Entfernung) und ein Buch am Swimmingpool einplanen.

Ein erster Überblick als Basis für die Qual der Wahl:

  • Führung & Verkostung beim Winzer des Hauses
  • Führung / Verkostung bei einem Winzer mit besonderen Qualitäten
  • Mittag- oder Abendessen in ausgesuchten Landgasthäusern der Gegend mit oder ohne Weinbegleitung
  • Ein Tag mit einer Genussführerin unterwegs bei Winzern, Käse- und Olivenölmachern inkl. Verkostungen
  • Halbtägige Privatführungen in deutscher Sprache (3-4h) in Grosseto, Massa Marittima, Castiglione della Pescaia oder Monte Agentario mit Porto Ercole und Porto Santo Stefano
  • Halbtägige Privattour zum Tarotgarten von Niki de Saint Phalle oder in den Skulpturenpark von Daniel Spoerri
  • Ganztägige Privatführungen in deutscher Sprache in der Tuffstadt Pittigliano oder nach Scansano mit dem Morellino als Grundthema
  • Ganztägige Privattour in die Gegend des Montecucco (Monte Amiata) mit Führungen/Verkostungen bei Olivenölmacher und Winzer
  • Massa Marittima mit einer Mischung aus Stadtführung und ausführlich erklärter Verkostung von Weinen und Spezialitäten der Gegend in einem tollen Feinkostladen in deutscher Sprache
  • Privatführung am Weingut Ornellaia bei Bolgheri mit Verkostung
  • Privatführung / Verkostung am Weingut Rocca di Frasinello (erschaffen vom Star-Architekten Renzo Piano) 
  • Führung und Verkostung auf Edelweingütern, die mit ganz unglaublicher Architektur ins Szene gesetzt wurden


Mein persönlicher Tipp: 
Gönnen Sie sich die eine oder andere Halb-/Ganztagestour mit unseren deutschsprachigen Privatführerinnen vor Ort. Die Maremma ist ein Teil der Toskana, der viele Geschichten in sich trägt, die es lohnen gehört und erfahren zu werden. 
Bis Juni und ab September ist zudem fast nix los am nahen Meer, genussvolle Strandspaziergaänge sind also garantiert. Badehose nicht vergessen, hier kann bis Oktober die Welle befußt werden!

Preise und Termine

Ganzjährig buchbar, es gibt drei Saisonen zu beachten:
Bassa: 01.01. - 15.03. und 15.11. - 31.12.2018
Media: 16.03. - 30.06. und 01.09. - 14.11.2018
Alta: 01.07. - 31.08. 


Programmbeispiel (beliebig abänderbar!) "Eine Woche beim Winzer"

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer Classic mit Frühstück
  • 1 Mittag- oder Abendessen in einer Kleinstosteria mit großartiger Küche in Massa Marittima
  • 1 Abendessen ohne Weinbegleitung (3 Gänge) in der Nähe der Unterkunft
  • Führung & Verkostung beim Winzer des Hauses
  • Privatführung Führung / Verkostung am Weingut Rocca di Frasinello (erschaffen vom Star-Architekten Renzo Piano) 
  • Ein Tag mit einer Genussführerin unterwegs bei Winzern, Käse- und Olivenölmachern inkl. Verkostungen
  • Massa Marittima mit einer Mischung aus Stadtführung und ausführlich erklärter Verkostung von Weinen und Spezialitäten der Gegend in einem tollen Feinkostladen in deutscher Sprache (3h)


Preis pro Person im Doppelzimmer
€ 1.085 Saison Bassa
€ 1.155 Saison Media
€ 1.305 Saison Alta

Nicht im Preis inkludiert

Toskana - Feinschmeckerreise mit Unterkunft beim Winzer

Sie können nicht widerstehen und wollen buchen? Verständlich!

Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist mir das ausgefüllte Buchungsformular per E-Mail, Fax oder Post zuzusenden. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen mit Bestätigung und weiteren Infos!

PDF - Buchungsformular

PDF - Allgemeine Reisebedingungen

Fragen zur Reise, Verfügbarkeit, Buchung...


Weitere Angebote in der südlichen Toskana:

Genussreise Maremma Unterkunft "Classic"

Genussreise mit Hotel im Val d`Orcia