italoviel = viel Italien - der blog in sachen reisen, kulinarik, sprache & kultur

BLOG: Italien, Reisen, Spezialitäten, Bücher, Wein ...

italoviel = viel Italien
Italienische Produkte (vom Wein, Olivenöl, Espresso bis zu Sugo und Pasta), Kochbücher, Reiseführer & Literatur, Lokaltipps für die nächste Reise nach Italien - am Format wird noch gebastelt, aber ein Anfang ist gemacht. Der Blog löst die Produktkategorien unter "italia in austria" ab. Ich hoffe, damit der Entflechtung und besseren Lesbarkeit der Seite wieder einen Schritt näher zu kommen. Viel Spaß beim Lesen!

Polenta oder Pasta, das ist hier die Frage ...

Autor: Martin Martschnig & Ghostkoster mit Italien im Blut am 13.02.2019

Pasta von L`Antica Madia: Riccioli glutenfrei
POLENTA ODER PASTA, DAS IST HIER DIE FRAGE ...



Bei meinem letzten Besuch bei Buongustaio in 1010 Wien wurde mir von einer neuen Pasta im Sortiment erzählt, die ich einmal probieren könnte. Die Formulierung von der Dame des Hauses war bewußt vorsichtig gewählt, weil sie ob meiner Reserviertheit in Sachen glutenfreie Pasta nur zu gut Bescheid weiß.

Aber wir haben ja ein neues Jahr, ich & mein Körper werden älter und anfälliger. Ja, es zwickt auch mich hie und da im oberen Magenbereich, vorzugsweise beim Genuss von nicht adäquaten Weizenmehl, histaminstrotzenden Glasinhalten, übertrieben viel Zucker in sich tragenden Verführungen und so manch' anderen - mir leider schmeckenden - Genussmitteln.

Kurz zum Produzenten
Die L`Antica Madia wurde im Jahr 2000 von pastanarrischen Piemontesen in Diana d`Alba gegründet. Ein Ort bzw. eine Gegend wo wir gerne ob Nebbiolo & Trüffel überschwenglich werden, dazu passt die Pasta geradezu königlich. Was nicht wundern darf, waren
Weiterlesen...
Schlagworte:
Pasta, gutelnfrei
Roger Federer trifft auf Barilla

Autor: Pressemeldung Eva Zanzinger & Gut 7 Team am 06.04.2018

Roger Federer als globalen Markenbotschafter
BARILLA präsentiert „MASTERS OF PASTA"


BARILLA startet mit großen Plänen und seinem neuen prominenten Testimonial Roger Federer in das Jahr 2018 und präsentiert eine vielfältige Markenwelt. In der neuen „Masters of Pasta" Kampagne von BARILLA beweist sich der Tennis Champion in der Küche und bereitet unter den wachsamen Augen des italienischen Starkochs Davide Oldani eine spezielle Variante der klassischen Spaghetti n.5 mit Tomatensauce zu. „Einen Champion wie Federer kann man sofort erkennen: Was auch immer er tut, er gibt alles was er kann. Es war mir eine große Freude gemeinsam mit ihm vor der Kamera zu stehen.", so Oldani über die neue Kampagne.

Rezept Barilla Pomodori

Spaghetti al Pomodoro: BARILLAs Liebeserklärung an „Bella Italia"
BARILLAs neuer Werbespot zeigt ein „kulinarisches Match" zwischen dem Michelin Starkoch und Roger Federer rund um die Zubereitung des
Weiterlesen...

Schlagworte:
Pasta, Barilla
Die Macchina für den Pastagenuss zu Hause!

Autor: Pressemitteilung Kenwood am 27.09.2017

Pasta! E Basta! - Kenwood informiert über:
DIE MACCHINA FÜR DEN PASTAGENUSS A CASA

Nudel ist nicht gleich Nudel. In Italien weiß man das. Und bei KENWOOD auch! Denn wenn es um die Zubereitung feinster Pasta-Spezialitäten geht, hat jeder seine ganz eigene Vorstellung davon, welche Sorte und Sauce die beste ist. Von Spaghetti über Orecchiette bis Trenette: Mit KENWOOD wird’s richtig italienisch.



Wenn in der Küche laut gelacht wird, spielende Kinder umher toben, sich Jung und Alt am selben Tisch treffen und es dabei köstlich nach frischer Pasta und aromatischen Saucen riecht, ist man in welchem Land? Richtig, in Bella Italia. Dort, wo Lebensfreude portionsweise serviert wird. Wo man nicht nach Rezept, sondern nach Bauchgefühl kocht. Dort, wo man weiß, dass eine gute Pasta einfach glücklich macht. Und dort, wo man sich auch hierzulande gern ein Scheibchen von der italienischen Genusswelt abschneidet. Und genau aus diesem Grund hat uns KENWOOD ein paar kulinarische Komplizen


Weiterlesen...
Schlagworte:
Pasta, Pastamaschine
Kochbuch: Pastawerkstatt

Autor: Martin Martschnig am 12.05.2016

Markus Holzer - Pastawerkstatt
PASTA AUS DEM WERKZEUGKASTEN

Pastawerkstatt Markus Holzer Farfalle


Soll man Kochbücher im Heimwerkermarkt verkaufen, um damit die männliche Klientel zum Pastaspachtler zu machen? Die Frage ist ernst gemeint, liegt mir doch ein Kochbuch vor, das für Werkzeugerianer wie gemacht scheint.

Markus Holzer, seines Zeichens Küchenchef des Südtiroler Restaurants Jora am Haunold in Innichen (jora.it), hantiert gerne mit Mehl und Zange und hat daraus ein sehr unterhaltsames Kochbuch gebastelt. Als Pastaexperte (berühmt für seine Pastaabende im Lokal) und findige Frohnatur streifte er einmal durch einen der besagten Heimwerkermärkte und wurde fündig.

Warum nicht mit handelsüblichen und günstig erschwinglichen Werkzeug Pasta machen? Die für einen Koch wohl etwas unübliche Marktrunde begann sogleich in der Malerabteilung (des Pinsels wegen), setzte sich beim Holz fürs Nudelbrett fort und brachte noch Spachtel (als Teigschneider), Zange, Schraubenzieher,
Weiterlesen...

Schlagworte:
Kochbuch, Pasta
Besuch bei Tartuflanghe in Piobesi bei Alba

Autor: Martin Martschnig am 20.11.2015

Piemont / Tartuflanghe in Piobesi bei Alba
ZU BESUCH IM LABOR DES GUTEN GESCHMACKS

Tartuflanghe und die Liebe zum Trüffel

Ging es im letzten Blogbeitrag um die montägliche Abendgestaltung im Angesicht geschlossener, bürgerlich bekochter Stuben bei Eataly in Campagna, so soll hier die Rede von einem Besuch bei Genusshandwerkern tags darauf sein. Ich befinde mich also nach wie vor im Piemont und widme mich ein paar kurzweilige Stunden lang einem der Botschafter des Trüffels in der Feinkostwelt - Tartuflanghe.

Firmensitz Tartuflanghe in Piobesi bei Alba

Die Fahrt von meiner Unterkunft bei den Marchesi Alfieri zum Firmensitz wird - wenn man wie ich die Nebenstraße bevorzugt - zu einer Genussreise mit Weinbergpanoramaeffekt. Eine gekonnte Einstimmung auf die Welt von Domenica Bertolusso und Beppe Montanaro, die sich seit 1968 mit dem


Weiterlesen...
blog abonnieren

Immer mit dabei!

Wenn sie automatisch über neue Beiträge im Blog informiert werden wollen, bitte einfach auf den untenstehenden Link klicken ... 

RSS-Feed rss

mipiace.at

Mipiace.at Christoph Cecerle

mipiace.at

Christoph Cecerle macht vor keinem fahrbaren Untersatz halt und hält sich dabei ausnahmslos an italienische Fabrikate. Ob im Rennsportsitz eines Abarth, auf dem Sattel einer Moto Guzzi oder Vespa oder verdecklos im Cinquecento, der Mann testet alles, war zwei bis vier Räder hat.

Seine Testberichte sind derart genussvoll, daß ich nicht anders konnte, als ihn auf italissimo.at einzuladen. Wer mehr von ihm lesen will, dem sei sein Blog mipiace.at ans Herz gelegt, wo es auch schon einmal um Mode und Genuss im engeren Sinne gehen kann.

Bustine di bacco

Roland Graf im Blog auf italissimo- Bustine del bacco

Bustine di bacco

„Bustine di Minerva" hieß Umberto Ecos langjährige Kolumne und frech strich Roland Graf die Göttin des Herdes und ersetzte sie für die neue „italissimo"-Kolumne durch den Gott des Rausches. 

Der Autor (im Bild von Ch. Barz vor den besagten Bustine abgelichtet) sagt damit gleich auch etwas über sich: Er ist studierter Philosoph und Philologe (daher die Eco-Hommage!), vor allem aber Reisender in Sachen Getränken. 

Stand zu Beginn vor allem die Berichterstattung über Winzer im Mittelpunkt, erweiterte sich der Schwerpunkt seiner Artikel - in „Mixology", „A la Carte", der ÖGZ sowie dem WIENER - auf die Themen Bier und Bars. 

Nachzulesen, neben dem Italien-Blog Ihres Vertrauens, ist das auch alle zwei Tage aktualisiert unter www.trinkprotokoll.at.