italoviel = viel Italien - der blog in sachen reisen, kulinarik, sprache & kultur

BLOG: Italien, Reisen, Spezialitäten, Bücher, Wein ...

italoviel = viel Italien
Italienische Produkte (vom Wein, Olivenöl, Espresso bis zu Sugo und Pasta), Kochbücher, Reiseführer & Literatur, Lokaltipps für die nächste Reise nach Italien - am Format wird noch gebastelt, aber ein Anfang ist gemacht. Der Blog löst die Produktkategorien unter "italia in austria" ab. Ich hoffe, damit der Entflechtung und besseren Lesbarkeit der Seite wieder einen Schritt näher zu kommen. Viel Spaß beim Lesen!

Faszination Dolomiten

Autor: Gerold Burger am 02.06.2017

Ganzjahresdestination Südtirol
FASZINATION DOLOMITEN

bigstock-Val-Di-Funes-South-Tyrol-Ita-173421734,jpg

Bei einer Entdeckungsreise durch die Dolomiten können Sie das ganze Jahr spannende Abenteuer erleben. Nicht umsonst gelten die Dolomiten als schönster Gebirgszug der Welt und sind Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Beeindruckende Gesteinsketten, malerische Berghütten und bunt blühende Blumenwiesen locken viele Urlauber im Sommer in dieses Naturparadies.

Erholung im Spätsommer
Im Spätsommer sollen sich die Dolomiten ganz besonders für eine Auszeit vom Berufsalltag empfehlen. Hier können Sie wandern gehen, sich entspannen und die Ruhe der natürlichen Umgebung genießen. Das Gefühl, wenn Sie oben auf dem Gipfel stehen und Ihnen die Welt zu Füßen liegt, ist unbeschreiblich schön. Bei einem sportlichen Ausflug haben Sie Zeit, sich zu unterhalten und die Landschaft zu genießen.

Freizeitaktivitäten, die im Sommer hauptsächlich betrieben
Weiterlesen...

Reiseidee: Trentino - Winterurlaub in Norditalien

Autor: Franz Ausserwinkler am 11.12.2013

TRENTINO - WINTERURLAUB IN NORDITALIEN

Die autonome Provinz Trentino liegt im Norden Italiens und kann aufgrund ihrer gebirgigen Landschaft mit einigen reizvollen Skigebieten aufwarten. Ein Winterurlaub in der Region lohnt sich zudem wegen der vielen attraktiven Ausflugsziele.

Die beeindruckenden Dolomiten laden im Winter zum Skifahren ein
Die beeindruckenden Dolomiten laden im Winter zum Skifahren ein.

Während in den übrigen Monaten des Jahres auf den Hügeln der Provinz Apfel und Wein angebaut werden, werden die Berge der Dolomiten in den Wintermonaten hauptsächlich für Wintersport genutzt. Insbesondere die Ziele Val di Fassa, Val di Fiemme und Val di Sole gehören dabei zu den beliebtesten Winterzielen in Norditalien. Die gut präparierten Pisten und Loipen lassen dort das Herz eines jeden begeisterten Freizeitsportlers höherschlagen,
Weiterlesen...

blog abonnieren

Immer mit dabei!

Wenn sie automatisch über neue Beiträge im Blog informiert werden wollen, bitte einfach auf den untenstehenden Link klicken ... 

RSS-Feed rss

mipiace.at

Mipiace.at Christoph Cecerle

mipiace.at

Christoph Cecerle macht vor keinem fahrbaren Untersatz halt und hält sich dabei ausnahmslos an italienische Fabrikate. Ob im Rennsportsitz eines Abarth, auf dem Sattel einer Moto Guzzi oder Vespa oder verdecklos im Cinquecento, der Mann testet alles, war zwei bis vier Räder hat.

Seine Testberichte sind derart genussvoll, daß ich nicht anders konnte, als ihn auf italissimo.at einzuladen. Wer mehr von ihm lesen will, dem sei sein Blog mipiace.at ans Herz gelegt, wo es auch schon einmal um Mode und Genuss im engeren Sinne gehen kann.

Bustine di bacco

Roland Graf im Blog auf italissimo- Bustine del bacco

Bustine di bacco

„Bustine di Minerva" hieß Umberto Ecos langjährige Kolumne und frech strich Roland Graf die Göttin des Herdes und ersetzte sie für die neue „italissimo"-Kolumne durch den Gott des Rausches. 

Der Autor (im Bild von Ch. Barz vor den besagten Bustine abgelichtet) sagt damit gleich auch etwas über sich: Er ist studierter Philosoph und Philologe (daher die Eco-Hommage!), vor allem aber Reisender in Sachen Getränken. 

Stand zu Beginn vor allem die Berichterstattung über Winzer im Mittelpunkt, erweiterte sich der Schwerpunkt seiner Artikel - in „Mixology", „A la Carte", der ÖGZ sowie dem WIENER - auf die Themen Bier und Bars. 

Nachzulesen, neben dem Italien-Blog Ihres Vertrauens, ist das auch alle zwei Tage aktualisiert unter www.trinkprotokoll.at.