Galerie
italia in austria - Faber GmbH - Generalimporteur
Name:
Faber GmbH - Generalimporteur
Branche:
Vespa, Piaggio, Moto Guzzi, Derbi, Gilera
Ort:
1230 Wien
Adresse:
Carlbergergasse 66A
Telefon:
01/491590
E-Mail:
info@faber.at
Website:
www.faber.at/home

Öffnungszeiten

Winter
Montag - Donnertag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

Wien: Faber - Faszination Zweirad

Faszination Zweirad als urbaner Lebensmotor

1948 als Zweiradgeschäft mit Werkstatt von Josef Faber senior gegründet, begann 1964 als Generalimporteur die weit über eine Geschäftsidee hinausgehende Liebesbeziehung zu Vespa bzw. zur Welt der Roller.

Es ist wohl keine Übertreibung, wenn man behauptet, dass Josef Faber senior dieses Stück Zweirad-Lifestyle auf Österreichs Straßen salonfähig machte. 1992 entschloss sich der Pionier auf dem Gebiet der italienischen Rollerszene in Österreich, sich aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und übergab die Leitung an seinen Sohn Josef Faber junior.

Heute ist Faber Roller & Bike der Mobilitätsanbieter im urbanen Bereich, dessen vielfältiges Angebot die Marken Piaggio, Vespa, Moto Guzzi, Gilera und Derbi umfasst. Dabei spannt sich der Bogen stets vom Neufahrzeug mit allem erdenklichem Zubehör über die Dienstleistung einer Werkstatt mit langjähriger Erfahrung bis hin zum Merchandising und so manchem modischen Accessoire.

Wer ein Stück "motorisiertes Italien" in Wien sucht, der kann sich im Zweiradzentrum in 1230 Wien auf eine kleine Entdeckungsreise begeben - kompetente Beratung und fundiertes Know-how inklusive!

Fotogalerie

Wien Faber: Piaggio/Vespa - Moto Guzzi - Derbi

Wien Piaggio und Vespa bei Faber

Vespa & Piaggio - eine urbane Liebeserklärung

Als die Gebrüder Piaggio 1946 die Vespa an das Licht der Öffentlich holten, konnten Sie nicht ahnen, dass dieses als Transportmittel gedachte Fahrzeug einmal zum fixen Bestandteil generationenübergreifendem italienischen Lifestyles wird. Mario D`Este und Corradino D`Asciano designten den ersten Roller, der alsbald von Pontedera (Toskana) aus seinen Siegeszug in die ganze Welt antrat. Modedesigner und Hollywodgrößen adelten den Roller zum Symbol eines Lebensstils, der für seine Zeit prägend war.

Piaggio hat sich die Innovation zum Konzept gemacht und entwickelt fortlaufend modernes Motoren-managment ohne dabei Komfort und Design für seine Großstadtroller im Premiumsegment zu vernachlässigen. Ein klassisches Beispiel dafür ist das Modell MP3, das dank der zwei Vorräder zweiradtypischen Fahrspass mit einem spürbaren Plus an Stabilität und Sicherheit bringt ...
mehr zu Piaggio

Vespa kann man getrost als das Paradebeispiel für italienisches Design auf den Straßen dieser Welt bezeichnen. Eine weltweite Faszination, die zum mobilen Lebensinhalt mehrerer Generationen wurde.

Der beliebteste Roller Österreichs verspricht Dolce Vita, Lifestlye und trendige Mobilität ohne dabei auf modernste Technologie zu verzichten. Keine andere Marke kann auf eine derart große Fangemeinde verweisen und seit knapp 70 Jahren Alt & Jung in seinen Bann ziehen.

Wer kann sich ein Stadtleben ohne die augenzwinkernde Fröhlichkeit dieses Fortbewegungsmittels heute überhaupt noch vorstellen. Wer einmal damit anfängt (und ich spreche hier mit jahrzehntelanger Erfahrung), dem wird dieses mobil veranlagte Verlangen nicht mehr loslassen ...
mehr zu Vespa

Wien Moto Guzzi bei Faber

Moto Guzzi - Der Genuss des Motorradfahrens

Wenn jede Ausfahrt zu einer kleinen Genussreise auf zwei Rädern wird und so endlich wieder einmal der Weg zum Ziel werden darf, dann ist man in der Welt von Moto Guzzi angekommen.
Fahrgenuss, Individualiät gepaart mit Komfort und großvolumigen Motoren, dafür steht die Traditionsmarke, die seit 1921 durchgehend am Markt ist.
Das im Design fast schon archaisches Auftreten mit dem Verzicht auf Motorenverkleidungen gibt Einblicke auf die inneren Werte dieser Motorrad gewordenen Leidenschaft Made in Italy. Nichts darf dem entspannten, unangestrengten Fahrgenuss im Wege stehen, wenn Designer und Ingenieure das Notwendigste zum Luxus erklären ...
mehr zu Moto Guzzi

Wien Derbi bei Faber

Viel Motorrad für junge Einsteiger

Derbi - sportlicher Einstieg ins MotorradlebenDie Nummer 1 am österreichischen Mopedmarkt zeigt seine Zähne klar und unmißverständlich im 50ccm-Segment. Sportlichkeit, aggressive Linienführung und modernste Technik sorgen für Zweiradbegeisterung im Einsteigerbereich.

Diese Stärken spielen die aktuellen Modelle (allesamt mit 50 bzw. 125 ccm) sowohl im Großstadtdschungel (Scooter) als auch Offroad aus, was die Herzen junger Cross-Fans im 1-Zylinder 2-Takt schlagen lässt. Die geeignete Schulbank für Zweiradfans bzw. der Teaser für alles was danach kommen möge ...
mehr zu Derbi

Wien: Faber - Zubehör, Bekleidung, Sicherheit

Faber Vespa Mode Accessoires Helm

Die Mobilität begleitender Lifestyle

Mit dem Revival von Vespa & Co im Großstadtbereich geht auch ein regelrechter Boom in Sachen Motorrad- bzw. Sicherheitsbekleidung, Mode, modischen Accessoires und Merchandising einher.

Allen voran die Lifestyle-Marken Vespa & Piaggio, wo man aus einer breiten Palette von T-Shirts, Polos, Leder- und Funktionsbekleidung über Taschen, Koffer bis hin zur Espressotasse für den Kick-Starter am Morgen auswählen kann.

Großes Augenmerk wird bei Faber Roller & Bike Shop auf den Sicherheitsaspekt gelegt. Ist der passende "Fahruntersatz mit Urbanitätsappeal" ausgewählt, werden der passende Helm, Motorradhandschuhe und allfällig notwendiges oder zu empfehlendes Zubehör zum Thema.

Nebensächlichkeiten gibt es also nicht wirklich, wenn es um die richtige Ausstattung eines Kunden für alle Lebenslagen seines / ihres Zweiradlebens geht ...
mehr zum Thema Zubehör