italia in austria - WEIN & CO
Name:
WEIN & CO
Branche:
Spumante, Weine und Feinkost aus Italien
Ort:
20 x in ganz Österreich bzw. Webshop
Telefon:
08000 8020 8020
Website:
www.weinco.at

Wo Sie WEIN & CO Shops finden:

zur Standortübersicht


Die nächsten Events mit Italienanteil:

20.04.2017 - Querciabella: Vom Hoggy zum Supertoskaner ... 

WEIN & CO - Italienischer Wein und Feinkost

WEIN & CO UND DIE LIEBE ZU ITALIEN

Das Heinz Kammerer (Gründer und unermüdlicher Weiterdenker von WEIN & CO) eine ausgeprägte Liebe und Leidenschaft für guten Wein, daher stets ein Auge auf den italienischen Weinmarkt gerichtet hat, ist landesbekannt. Seit mittlerweilen Jahrzehnten importiert er südlich stimmende Glasinhalte aus zahlreichen Weinregionen des Bel Paese nach Österreich. Um die 300 Weine sind in den mittlerweilen 20 Shops in ganz Österreich lagernd bzw. über den Webshop (auch von Deutschland aus!) bestellbar.

Dass seine Frau (Anna Kammerer) eine ausgeprägte Liebe zur italiensichen Küche pflegt, und so stets auf der Suche nach zu kulinarischem Dolce Vita verführenden Spezialitäten aus Italien ist, spricht sich genussnetzwerkend schön langsam und nachhaltig ("chi va piano, va lontano") herum. Zudem tauchen vereinzelt Biere, Fruchtsäfte oder Kaffee aus kleiner Produktion im Sortiment auf, das durch Accessoires für ihre weinafine Klientel abgerundet wird.

Eine runde Sache sind meiner Meinung nach die regelmäßig stattfindenen Events, die klingende Namen aus der Weinwelt zum gemeinsamen zum Klingen zu bringenden Kostglas nach Österreich locken. Eine weitere Schiene sind Verkostungen von Wein und Alimentari, die zum quergedachten Gaumenspiel anregen (Details siehe Infokasten).

Last but not least der Barbereich, der in zahlreichen Filialen zum ausführlichen Testen des Angebotes einlädt. Aus der Küche kommen die passenden Gerichte, wodurch Genuss und Shopping ein trauter Zweisamkeit "betrieben" werden können ...

Italienischer Feinkostladen und mehr...

"Wir bieten ein hochwertiges Sortiment an italienischen Delikatessen und ausgewählten Weinen & Spirituosen und stillen die kulinarische Sehnsucht nach dem schönen Nachbarland." So kurz und bündig diese Beschreibung des Gründers Werner König ist, so lange ist die Sortimentsliste. Antipasti, Kaffee, Aceto, Pasta, Riso, Prosciutto & Salame, Formaggio, Sughi, Trüffel und Wein und Grappa ... - und das aus allen Regionen Italiens. Die wunderbar aufbereitete Website informiert über die Produzenten und Regionen, verrät Rezepte und macht ordentlich Lust auf Italien. 


Buongustaio
in der Singerstraße 13 will sich nicht nur als Italienischer Alimentari verstehen, vielmehr will man Treffpunkt für Italienhungrige sein. Und so gibt es neben den gut bestückten Verkaufsregalen auch noch jede Menge "Zusatznutzen":

  • diverse Antipastiteller
  • offene Weine + jeden Wein aus dem Regal zum Regalpreis + Korkengeld
  • individuell abgestimmtes Catering für kleine Gruppen (Kanzleisitzung, Workshop, Arbeitsgruppen, Weihnachtsfeier ...)
  • hausgemachtes Dolce Vita für die Naschkatzen zum Caffè oder als Begleitung zu einem piemontesisch süßen Bracchetto ...
  • Geschenkkörbe, Tipps
  • jeden Freitag frische Pasta (wechselndes Sortiment von Tagliatelle bis hin zu verführerisch gefüllten Pastavariationen für fortgeschrittene Liebhaber italienischer Küche)
  • oder auch Italienischlernen im Feinkostladen 


Bestellservice: Burrata, Salsiccia & frische Pasta
Für die Frischware bietet Buongustaio einen ganz besonderen Service an. So kann man sich vor Ort in eine Liste eintragen und ist stets informiert, wenn frische Ware auf dem Weg in die Singerstraße ist. Oder man gibt seine Bestellung für die nächste Lieferung an Salsiccia, Burrata oder Büffelmozzarella (ca. alle 3 - 4 Wochen) bekannt und wird bei Einlangen informiert.

Gründonnerstag - jeden Donnerstag!
Frisches Gemüse im Direktimport aus Italien, und zwar immer donnerstags - rechtzeitig für die ersten Küchengedanken des kommenden Wochenendes bei Buongustaio verfügbar. Kombiniert mit oben genannten Salsiccia und der frischen Pasta .... 

Fotogalerie

WEIN & CO - Italienische Weine und Spezialitäten

Weine aus den besten Lagen Italiens bei Wein und Co

Spumante und glasweise Freu(n)de in Rot und Weiß

Was wäre das Leben ohne einen, den frühen Abend versüßenden Aperitivo in Form eines Prosecco oder - venezianisch gedacht - eines fruchtig anmutenden Bellini im Glase? Oder denken wir kurz an ein frühlingshaftes Spargelrisotto, durch einen Friulano oder Pinot Grigio gekonnt begleitet. Ein Chardonnay aus Apulien macht den Fisch tischfähig und ganz zu schweigen von der Bistecca am heimischen Grill, die von einer schönen Riserva aus dem Chiantital umspielt wird. Sie sehen, es gibt Gründe sonder Zahl für den Griff zu Italien im Weinregal. 

Das Weinsortiment von WEIN & CO gleicht einer italienischen Reise, die sich vom Friaul über Veneto und Piemont langsam Richtung Süden orientiert, dabei in der Toskana oder den Abruzzen verharrt, um den Weg ins weinmäßig äußerst interessante Mezzogiorno mit Apulien, Kalabrien und Sizilien fortzusetzen.

Eine erste, kleine Auswahl der Winzer quer durch alle Regionen:

  • Livio Felluga, Dorigo oder Pittaro - Friaul
  • Canella, Nino Franco oder Allegrini - Veneto
  • Tenutae Lageder - Südtirol
  • Ca' del Bosco - Lombardei
  • Gaja, Sandrone oder Revello - Piemont 
  • Marchesi de' Fescobaldi - Toskana
  • Barone Ricasoli - Toskana
  • Ornellaia und Brancaia - Toskana
  • Antinori und Castello di Ama - Toskana
  • Masciarelli - Abruzzen
  • Tomaresca - Apulien
  • Librandi - Kalabrien
  • Planeta - Sizilien
  • Mora & Memo - Sardinien

 

Link zur vollständigen Auflistung italienischer Weine bei WEIN & CO

Feinkost, Kaffee und Schokolade aus Italien bei Wein und Co

Antipasti und Weg zum Dolce

Wie schon oben erwähnt, sorgt Anna Kammerer um das italo-leibliche Wohl im Feinkostregal. Sie sucht dabei nach Produzenten, die bei der Rezeptur ihrer Produkte die kulinarische Tradition Italiens einfließen lassen, großen Wert auf optimale Materia prima legen. Lokale Verarbeitung auf höchster Qualitätsstufe soll für Gaumenfreuden sorgen, schlußendlich will der Tropfen im Glas richtig begleitet sein.

Das beginnt bei den Antipasti (vom eingelegten Gemüse über die Riesenoliven aus Apulien bis hin zu einer scharfen Sache namens Nduja) und setzt sich nahtlos zu den Zutaten für schnell zuzubereitende Primi Piatti fort. Sei es Pasta oder Riso, dazu Sughi aus ganz Italien oder Pesto und Trüffelspezialitäten. 

Nicht zu verschweigen der süße Abschluss, wo Sie haselnussig-schokoladig bei Topproduzenten im Piemont fündig wurde. Abgerundet mit Kaffeespezialitäten und saisonellen Klassiker (Panettone und Colomba) von Hausbrandt.

Was sich so im Feinkostregal findet:

  • Sugo, Ragu, Pate & Aceto Balsamico von Amerigo - Emilia
  • Salz mit Sommertrüffel und Trüffelspezialitäten von Appenino Food - Emilia
  • Pesto, Sugo und Eingelegtes von Live - Piemont
  • Pomodori Secchi - Inaudi - Piemont
  • Salumi von Falorni - Toskana
  • Pasta, Riso und Sugo von Rustichella - Abruzzen
  • Sugo all`Arrabiata / Puttanesca & Co von Pralina - Apulien
  • Oliven (die Riesenvariante) von La Bella Cerignola - Apulien
  • Nduja oder gefüllte Kirschpaprika von Delizie di Calabria - Kalabrien
  • Traditionell Eingelegtes von Rocca - Lombardei
  • Haselnuss und Schokofreuden von Caffarel und D.Barbero - Piemont
  • Espresso, Panettone und Colombe von Hausbrandt

 

Link zur alimentarischen Genusswelten bei WEIN & CO

Link zu den süßen Verführungen bei WEIN & CO